Seiten-Sprunganker zu:

Verkehrsplanung

Die Verkehrsplanung ist ein weiterer Baustein der Stadtentwicklung. Bereits seit 60 Jahren kämpft die Kevelaerer Bevölkerung gemeinsam mit Politik und Verwaltung für eine Ortsumgehung, die die Rheinstraße und Winnekendonk entlastet, nämlich die OW 1.

Doch neben großen Infrastrukturmaßnahmen lässt sich der Verkehr auch durch kleinere Maßnahme steuern und optimieren. Dafür wird aktuell ein Verkehrsgutachten für die Kernstadt Kevelaer erarbeitet. In den vorliegenden Zwischenbericht sind alle bisherigen Ergebnisse aus der Verkehrszählung, der Haushaltsbefragung und der Parkraumuntersuchung eingeflossen. Es ist eine Mängelanalyse erfolgt, sowie eine Analyse der Stärken und Schwächen.

Im nächsten Schritt wird gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern überlegt, in welche Richtung sich Kevelaer entwickeln soll, bevor Einzelkonzepte für jedes Verkehrsmittel inkl. benötigter Maßnahmen erarbeitet werden.

Ansprechpartner

Mara Ueltgesforth

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Rathaus)

Peter-Plümpe-Platz 12

47623 Kevelaer