Seiten-Sprunganker zu:

Besuche zu Ehejubiläen 2022

Besuche zu Ehejubiläen in 2021, in dem Umfang, wie es die derzeitige Situation zulässt

Ehejubiläen sind ein besonderes Ereignis. Aus diesem Grunde kommt zum Tag der Goldenen Hochzeit (50 Jahre), der Diamantenen Hochzeit (60 Jahre), der Eisernen Hochzeit (65 Jahre) sowie der Gnadenhochzeit (70 Jahre) gerne eine Vertreterin/ein Vertreter der Wallfahrtsstadt Kevelaer, um dem Jubelpaar persönlich zu gratulieren. Die Stadtverwaltung Kevelaer wird Sie im Vorfeld anschreiben, ob ein Besuch gewünscht wird und Sie auf Ihre Rechte (Datenschutz) hinweisen.

Von Paaren, die zwar in Kevelaer oder in den Ortschaften wohnen, aber nicht hier geheiratet haben, kennt die Stadtverwaltung den Trautermin nicht. Sofern ein Besuch zum Ehejubiläum (50/ 60/ 65 / 70 Jahre) gewünscht ist, teilen Sie das bitte dem Vorzimmer des Bürgermeisters, Frau Poen mit.

Ansprechpartner

Claudia Poen

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Rathaus)

Peter-Plümpe-Platz 12

47623 Kevelaer