Inhalt

Bürgermeister Dr. Dominik Pichler

 

Ein Mann mit Brille im Anzug lächelt in die Kamera.

Kontakt
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer

Telefonnummer: (0 28 32) 122-206

E-Mail: dominik.pichler@stadt-kevelaer.de

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

liebe Gäste unserer Stadt,

seit Sommer führt Kevelaer offiziell den Namen „Wallfahrtsstadt Kevelaer“. Dem aufmerksamen Betrachter wird daher nicht entgangen sein, dass inzwischen bereits die Aufschrift am Rathaus den Schriftzug „Rathaus der Wallfahrtsstadt Kevelaer“ trägt. Entsprechend der Kommunalverfassung des Landes Nordrhein-Westfalen kann eine Gemeinde seit 2011 eine zusätzliche Bezeichnung führen, die auf die Historie, die Eigenart oder die Bedeutung hinweist. Kevelaer kann mit der Wallfahrt eine solche historische Bedeutung vorweisen. Immerhin feiert die Stadt in diesem Jahr „ 375 Jahre Wallfahrt Kevelaer“. Um künftig auf Straßenschildern und im Behördenverkehr als „Wallfahrtsstadt Kevelaer“ aufzutreten, hat der Rat mit drei Vierteln seiner Mitglieder einen entsprechenden Beschluss gefasst. Ich freue mich, dass der Bedeutung der Wallfahrt mit dem Namenszusatz Rechnung getragen wurde und wir damit dem Antrag zur Aufnahme in die Liste des immateriellen UNESCO-Weltkulturerbes hiermit Nachdruck verleihen können.

Die Wallfahrt in Kevelaer ist stadtbildprägend und gehört für die Kevelaerer und Gäste gleichermaßen zum Wesensmerkmal der Stadt. Mit der Wallfahrt ist ein starkes Gemeinschaftsgefühl verbunden - auch in den Ortschaften - welches sich beispielsweise in dem hohen ehrenamtlichen Engagement zahlreicher Menschen widerspiegelt, die das Wallfahrtsleben aktiv begleiten. Kevelaer und die Wallfahrt sind im öffentlichen Bewusstsein untrennbar miteinander verbunden und damit ein besonderes identitätsstiftendes „Markenzeichen“ der Stadt. Die für Kevelaer charakteristische Zusatzinformation „Wallfahrtsstadt“ dient einer Profilschärfung und ist dabei unabhängig vom persönlichen Glaubensbekenntnis in 375 Jahren historisch gewachsen.

Unserer Ausrichtung „Stadt der Kunst und Kultur“ werden wir in diesen Tagen ebenfalls erneut in besonderer Weise gerecht. Im Konzert- und Bühnenhaus hat das neunteilige Bild der „1. fahrRad-Pause Kevelaer“ eine „Heimat auf Zeit“ gefunden. Dieses großformatige Bild ist unter Anleitung der Kevelaerer Künstlerin Tatjana van Went mit Kindern während der Open-Air-Veranstaltung entstanden und löst den Bilderzyklus „Auf der anderen Seite“ ab. Hierdurch wird erneut ein Projekt im Konzert- und Bühnenhaus präsentiert, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht. In den kommenden Wochen wird den  Besuchern des Konzert- und Bühnenhauses die Begegnung mit diesem Projekt ermöglicht.

Ich freue mich mit Ihnen auf Begegnungen bei kulturellen und gesellschaftlichen Anlässen und hoffe auf ein gutes Miteinander im täglichen beruflichen und betrieblichen Umfeld. Für die bevorstehenden Herbstferien wünsche ich insbesondere allen Kinder und Familien erholsame Tage.

Dr. Dominik Pichler

Bürgermeister


Zur  Person
EreignisseJahrOrt
Geburt09.03.1976Rosenheim
Abitur1995Kevelaer am Kardinal-von-Galen-Gymnasium
Zivildienst1995Josef-Haus Kevelaer-Wetten
Studium1996-2004in Bonn und Referendariat beim Landgericht Fulda
Vermählung2003mit Silvia Pichler, Tierärztin, fünf gemeinsame Kinder: Jakob, Maria, Korbinian, Johannes und Anton
sebstständiger Strafverteidiger2005-2015Kevelaer
Mitglied im Stadtrat2009-2015Stadt Kevelaer

 

Mitgliedschaften
Mitgliedschaften Bürgermeister
Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft der Stadt Kevelaer mbH i.L. (Vorsitzender)
Aufsichtsrat der NiersEnergie GmbH
Aufsichtsrat der NiersEnergie Netze GmbH & Co. KG
Aufsichtsrat Traberpark Den Heyberg
Gesellschafterversammlung der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft der Stadt Kevelaer mbH i.L.
Gesellschafterversammlung der NiersEnergie GmbH
Gesellschafterversammlung der NiersEnergie Netze GmbH & Co. KG
Gesellschafterversammlung der NiersEnergieNetze Verwaltungs-GmbH
Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes Goch-Kevelaer-Weeze
Mitgliederversammlung Traberpark Den Heyberg
Mitgliederversammlung der Musikschulen Kreis Kleve GmbH
Verbandsvorsteher des Volkshochschulverbandes Goch-Kevelaer-Uedem-Weeze
Kommunalbeirat Niederrhein (RWE)
Ausschuss für Kündigungsschutz bei der Agentur für Arbeit in Wesel
Vorstand des Verkehsvereins Kevelaer und Umgebung e.V.
Vorstand des Betreibervereins des Niederrheinischen Musems für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V.
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge - Vorsitzender des Ortsverbandes Kevelaer
Fluglärmkommision nach § 32 LuFtVG - Flughafen Niederrhein
Stellvertretendes Mitglied im Europaausschuss des Deutschen Städte- und Gemeindebundes
Verwaltungsrat des Sparkassenzweckverbandes Goch-Kevelaer-Weeze (Beanstandungsbeamter)
Aufsichtsrat der NiersGasNetze GmbH & Co. KG
Gesellschafterversammlung der NiersGasNetze GmbH § Co. KG
Gesellschafterversammlung der NiersGasNetze Verwaltungs-GmbH
Regionalbeirat Düsseldorf der GVV-Kommunalversicherung
Kuratorium der Karl-Leisner Stiftung im Kreis Kleve
Stellvertretender Vorsitzender im Umlegungsausschuss der Gemeinde Rheurdt
Ausschuss für anzeigepflichtige Entlassungen der Agentur für Arbeit in Wesel
Kommunalbeirat der Gelsenwasser Energienetze GmbH am Niederrhein
Verbandsgruppe "Verwaltung" des Kommunalen Arbeitgeberverbandes NRW