Seiten-Sprunganker zu:

E-Ladestationen

Vieles deutet darau hin, dass Elektrofahrzeuge die Zukunft gehört.
Deshalb bauen auch die Statdtwerke Kevelaer seit 2015 konsequent die Elektro-Ladeinfrastruktur in Kevelaer aus.
Strom betriebene Fahrzeuge sind nicht nur emissionsfrei, sondern auch vergleichsweise leise, geruchsfrei und tragen in Verbindnung mit erneuerbaren Energien aktiv zur besseren CO2-Bilanz der Wallfahrtsstadt Kevelaer bei.

Ladestationen der Stadtwerke Kevelaer
  • 100% Naturstrom aus Wasserkraft
  • für alle standardmäßigen Typ2-Ladestecker
  • je Station 2 Ladepunkte
  • max. Leistung je Ladepunkt 22 kWh Wechselstrom (AC)
  • Tarif: Arbeitspreis 34,5 ct/kWh Brutto*
  • kostenloses parken für Elektrofahrzeuge (welche geladen werden)
  • Laden und bezahlen per App oder Karte
  • Laden rund um die Uhr möglich

*Die Bruttopreise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer von derzeit 19%.

 

In der Wallfahrtsstadt Kevelaer stehen aktuell 5 Ladesäulen zur Verfügung

Übersichtsplan aller Ladestationen in Kevelaer

Station vor dem Verwaltungsgebäude der Stadtwerke, Kroatenstraße 125

Station auf dem Parkplatz an der Basilika, Basilikastraße

Station auf dem Parkplatz nähe Bahnhof, Ladestraße

Station auf dem Parkplatz am Rilano Hotel, Twistedener Straße

Station auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus, Peter Plümpe-Platz

Ansprechpartner

Georg van Lipzig

Stadtwerke Kevelaer

Kroatenstraße 125

47623 Kevelaer

Philipp Groterhorst

Stadtwerke Kevelaer

Kroatenstraße 125

47623 Kevelaer