Warten aufs Christkind

Wann kommt das Christkind? Wie lange muss ich noch auf meine Geschenke warten? Was machen wir den ganzen Tag?

Alle Kinder und Eltern wissen genau wovon die Rede ist - Heiligabend. Nun ist der Tag nach langem Warten und 24 Adventskalender-Türchen endlich da und dann geht es weiter, das Warten. Damit die Zeit bis zum Festabend nicht so lange wird lockt die Veranstaltung "Warten auf´s Chistkind" nun schon seit 30 Jahren Kinder in die Öffentliche Begegnungsstätte. Um 11.00 Uhr öffnen sich die Türen und die "Weihnachtswerkstatt" ist eröffnet.

Spekulatius, Dominosteine und Zuckerguss - für den Bau eines richtigen Hexenhäuschens, eines standhaften Schneemannes oder einer Lokomotive auf dem Weg ins Winterwunderland benötigt man allerlei Materialien. Nach dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern und dem Vortragen von Gedichten wird der besondere Vormittag mit einem alljährlichen Überraschungsfilm abgeschlossen.

Um 13.30 Uhr können alle Kinder im Foyer der Öffentlichen Begegnungsstätte abgeholt werden und vielleicht wartet ja dann sogar schon die erste Weihnachtsüberraschung auf sie.

Datum Uhrzeit Ort
24. Dezember 11.00 bis 13.30 Uhr Öffentliche Begegnungsstätte der Wallfahrtsstadt Kevelaer
Bury St. Edmunds-Straße 7
47623 Kevelaer

Zwei Hände stehcne eine Backform in Teig.    Zwei bunt verzierte Lebkuchenhäuser stehen nebeneinander.    Mit Buntstiften wird auf ein weißes Blatt gemalt.