Seiten-Sprunganker zu:

Kapellenplatz

Der Kapellenplatz ist das Herzstück und religiöse Zentrum der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Umrahmt von Marienbasilika, Priesterhaus, Kerzenkapelle, Forum Pax Christi und weiteren sakralen Gebäuden wie der Sakraments- und der Beichtkapelle, strahlt er eine besondere Ruhe und Geborgenheit aus. In seinem Zentrum befindet sich die Gnadenkapelle, die das Marienbild der „Trösterin der Betrübten“ (lat. Consolatrix Afflictorum) beheimatet.

Menschen aus aller Welt pilgern hierher. Sie suchen Trost, beten und zünden Kerzen an. Andere genießen einfach eine Auszeit vom hektischen Alltag und lassen sich von der besonderen Atmosphäre des Kapellenplatzes verzaubern.

Auch geschichtlich und architektonisch Interessierte kommen am Kapellenplatz auf ihre Kosten. Kirchen-, Kapellen- und Nebengebäude aus verschiedenen Jahrhunderten lassen die Wallfahrtsgeschichte Kevelaers am Kapellenplatz lebendig werden.

Prozession auf dem Kapellenplatz Kevelaer    Kapellenplatz Kevelaer mit Blick auf die Gnadenkapelle    Menschen beim Gottesdienst auf dem Kapellenplatz

Blick auf die Kerzenständer an der Außenseite der Kerzenkapelle Kevelaer    Kapellenplatz Kevelaer im Herbst    Kapellenplatz Kevelaer mit Blumen im Sommer

Adresse
Kapellenplatz
47623 Kevelaer