Geschichte und Geschichtchen - aus und über Kevelaer

eine Gruppe von Menschen bei einer Stadtführung

Begeben Sie sich mit uns auf eine Entdeckertour zwischen Alltags- und nicht ganz alltäglichen Geschichten. Wie kamen die Restaurants in der Wallfahrtsstadt Kevelaer zu ihren Namen? In welchem Bett schlief Kardinal von Galen, als er den Marienwallfahrtsort besuchte? Woher kommt eigentlich der typische Pilgerschnaps? Dies und vieles mehr erfahren Sie auf diesem abwechslungsreichen Rundgang durch die Kevelaerer Innenstadt. Unsere Gästeführer halten Geschichte(n) für Sie bereit, die selbst einen echten Kevelaer-Fan überraschen.

Tipp

Wir empfehlen, die Tour mit einem typischen Pilgerschnaps zu beenden.

(Nicht im Preis enthalten. Buchung gegen Aufpreis möglich.)

DauerGruppenpreisBuchungsanfrage für Gruppen
ca. 1,5 StundenGruppe bis 15 Personen: 80 €
jede weitere Person 5 € (bis max. 20 Personen)
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Die zum Zeitpunkt Ihres Besuches, hier bei uns in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, gültigen Corona-Bestimmungen sind beidseitig zu beachten. Falls Gästeführungen nur in kleineren Gruppen mit weniger Personen erlaubt sein werden, bleibt der Gruppenpreis bestehen.