Seiten-Sprunganker zu:

fahrRad-Pause Kevelaer

Im Frühjahr dreht sich in der Wallfahrtsstadt Kevelaer alles um das Thema „Fahrrad“. Denn dann präsentiert die fahrRad-Pause Kevelaer Neuheiten und Wissenswertes rund am das beliebte Zweirad.

Händler haben die neusten Modelle im Gepäck: Von City-, und Mountainbikes über Kinderfahrräder bis zu Spezialrädern für begleitetes Fahren. Auch zum Thema Sicherheit gibt es wieder einiges zu entdecken und die touristische Info-Meile bietet zahlreiche Empfehlungen für Radtouren in die Region. Besonderes Highlight sind die vielen Mitmach-Aktionen, die die Veranstaltung zur Freiluftmesse und zum Fest für die ganze Familie zugleich machen.

Anlässlich der Veranstaltung öffnet auch der Kevelaerer Einzelhandel von 13.00 bis 18.00 Uhr seine Türen zu einem Verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt.

 

DatumUhrzeitOrt
26. April 202011.00 bis 18.00 UhrPeter-Plümpe-Platz
47623 Kevelaer

fahrRad-Pause Kevelaer     Ein Mann und ein Kind bemalen ein altes Fahrrad.    Eine Fahrrad-Attraktion wird von zahlreichen Personen beobachtet.

Menschen sitzen unter einem roten Schirm an Tischen.     Ein Sänger steht auf einer Bühne im Freien und zahlreiche Personen schauen ihm zu.    Menschen sitzen auf Sportfahrrädern.