Seiten-Sprunganker zu:

Advents- und Krippenmarkt

Wenn die Tage kürzer werden und geschmückte Tannen und glitzernde Lichtergirlanden die Straßen in romantisches Licht tauchen, bereitet sich die Wallfahrtfahrtsstadt auf die besinnliche Adventszeit vor. Für Viele beginnt nun die schönste Zeit des Jahres.

Besonderer Anziehungspunkt für Besucher von Nah und Fern ist der alljährlich stattfindende Advents- und Krippenmarkt in der Kevelaerer Innenstadt. Sie freuen sich auf die weihnachtlich dekorierten Stände und bewundern die unterschiedlichen Krippen, die wunderschönen Holzarbeiten und das adventliche Sortiment an Kerzen und Keramik.

Herzstück des Advents- und Krippenmarktes ist die lebensgroße Krippe mit den lebendigen Tieren. Ochse, Esel und Schafe bringen Jahr für Jahr nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Hier findet an den Wochenenden immer das beliebte musikalisches Krippenspiel statt.

Tipp:

Ein Teil des Advents- und Krippenmarktes findet geschützt und wetterunabhängig unter dem Dach des Forum Pax Christi statt.

DatumUhrzeitOrt
01. bis 19. Dezember 2018Montag bis Freitag von 14.00 bis 19.00 Uhr
Samstag bis Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr
Innenstadt
47623 Kevelaer

Zuschauer vor der lebensgroßen Krippe mit lebendigen Tieren    Verkaufsstand mit weihnachtlicher Dekoration auf dem Krippenmarkt Kevelaer    Zuschauer vor der lebendigen Krippe auf dem Krippenmarkt Kevelaer