Seiten-Sprunganker zu:

Grundstückszufahrten

Bei der Planung von Straßen werden vorhandene Grundstückszufahrten berücksichtigt. Falls es im Nachhinein erforderlich ist, bestehende Zufahrten zu verlegen oder Bordsteinabsenkungen vorzunehmen, ist dies nach Rücksprache mit den Technischen Betrieben möglich.

Ansprechpartner

Klaus Lambert-Denißen

Stadtwerke Kevelaer

Kroatenstraße 125

47623 Kevelaer