Sicherheit und Ordnung

Die Abteilung 2.3 "Sicherheit und Ordnung" - Ordnungsamt - ist allgemein zuständig für die Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit oder Ordnung in der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Somit ist das Ordnungsamt für verschiedenste Bereiche des täglichen Lebens Ihr Ansprechpartner.  Sie haben Fragen zu einer Hundehaltung oder es kam zu einem (Beiß-)Vorfall mit einem anderen Hund? Sie möchten Ihr Gewerbe an-, ab- oder ummelden? Sie haben eine Verwarnung aufgrund eines Parkverstoßes, kurz „Knöllchen“, erhalten? Sie möchten sich nach verlorenen Gegenständen (Portemonnaie, Uhr, Smartphone, Schlüssel etc.) oder auch einem verlorenen Fahrrad erkundigen? Sie wollen einen Fischereischein beantragen oder Ihren abgelaufenen Fischereischein verlängern? Sie wollen sich nach einem Standplatz auf den städtischen Märkten erkundigen? Dann finden Sie im Ordnungsamt  und den hier tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stets den richtigen Ansprechpartner.

Neben den genannten Bereichen ist das Ordnungsamt oftmals auch erster Ansprechpartner, wenn es zu allgemeinen Feststellungen im Stadtgebiet (Fundtiere, Verkehrsbehinderungen durch Grundstücksbepflanzungen, etc.)  durch Bürger und Besucher der Stadt kommt.

Auf den städtischen Internetseiten und den hier dargestellten Dienstleistungen finden Sie weitere grundsätzliche Informationen zu den Aufgaben des Ordnungsamtes, Antragsvordrucke, Hinweise zu benötigten Unterlagen und rechtlichen Bestimmungen.  

Telefon
(0 28 32) - 122-562
E-Mail
ordnungsamt@kevelaer.de
Anschrift
Rathaus
Peter-Plümpe-Platz 12
47623 Kevelaer
Öffnungszeiten
montags - donnerstags:
09:00 Uhr - 12:30 Uhr
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
freitags:
09:00 Uhr - 12:30 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung!
Leitung
Theunissen, Heinz-Josef
Stellv. Leitung
Holla, Ludger
übergeordnete Abteilung
Abteilung auf gleicher Ebene

Dienstleistungen