Inhalt

Verkaufsoffene Sonntage in der Kevelaerer Innenstadt

Hauptstraße mit Menschen

Shopping-Fans aufgepasst.

Die Geschäfte in der Kevelaerer Innenstadt laden auch 2018 wieder zum Verkaufsoffenen Sonntag ein. Zwischen 12 und 17 Uhr heißt es dann abwechslungsreich einkaufen und genießen in der Marienstadt. Gleichzeitig findet immer eine attraktive Veranstaltung in der Innenstadt statt.

Das vielfältige Angebot von Kleidung über Accessoires bis zu Kunsthandwerk verspricht einen reizvollen Einkaufsbummel vor historischer Kulisse in der schönen Altstadt rund um den Kapellenplatz, der das Herzstück des Wallfahrtsortes ist.

Kevelaers Besonderheit sind die individuellen inhabergeführten Geschäfte, die - neben bekannten Markennamen - das Shopping zu einem „unverwechselbaren“ Erlebnis werden lassen. Restaurants und Cafés laden zwischendurch zum Verweilen ein.

 

 

Ehepaar beim Einkaufen
Foto: Phovoir/Shutterstock.com

Termine 2018

Hier finden Sie die Termine der Verkaufsoffenen Sonntage in der Kevelaerer Innenstadt für das Jahr 2018. An insgesamt 4 Sonntagen öffnen die Geschäfte von jeweils 12 bis 17 Uhr ihre Türen.

 
Datumbegleitende Veranstaltung
25. März 2018Pilgerleiterwochenende
29. April 2018fahrRad-Pause Kevelaer / Fahrradwallfahrt
27. Mai 2018Puppenspieltage Kevelaer
23. September  2018 Internationales Madonnari-Festival

 

bronzenes Marienabzeichen

Tipp

Als Wallfahrtsort kommt Kevelaer ein besonderer Status zu. Während der Wallfahrtszeit (1. Mai bis 30. November) dürfen Geschäfte, die Kevelaer-typische Waren verkaufen, an weiteren 40 Sonntagen geöffnet haben. Kevelaer-typische Waren sind vornehmlich im Devotionalien Bereich zu finden.

 

Ansprechpartner

Nicole Wagener
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
Telefon: (0 28 32) 122-160
Telefax: (0 28 32) 122-989
E-Mail: nicole.wagener@kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer