Inhalt

Kevelaerer Advents- und Krippenmarkt

Der Kevelaerer Krippenmarkt 2017 steht unter einem neuen Stern. Im 29. Jahr wird der Krippenmarkt neu definiert und um viele attraktive Stände, tägliche Vorführungen sowie um einzigartige Attraktionen erweitert. Das Organisationsteam setzt dabei auf eine Kombination von traditionellen Highlights und moderner Neugestaltung mit dem Ziel, mehr Atmosphäre, mehr Vielfalt, mehr Advent zu präsentieren. So wird unter anderem die größte Adventskerze am Niederrhein aufgestellt und eine besonders stimmungsvolle Beleuchtung wird den Markt illuminieren.

Weitere Details und das Aktivitätenprogramm werden fortlaufend auf www.kevelaerer-krippenmarkt.de aktualisiert.

Eröffnet wird der diesjährige Markt am Samstag, 2. Dezember 2017 und wird bis einschließlich Mittwoch, 20. Dezember von 12.00-20.00 Uhr geöffnet sein.

Plakat mit weihnachtlichem Motiv und Text

Briefe an das Christkind

Auch in diesem Jahr können alle kleinen und großen Gäste ihre kunstvollen und ideenreichen Briefe und Wünsche an das Christkind in den eigens dafür aufgestellten Briefkasten neben der lebensgroßen Krippe einwerfen. Schon nach wenigen Tagen erreicht die Absender selbstverständlich eine Antwort des Christkindes.

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Tourismus Kevelaer
Abteilung Service-Center Tourismus und Kultur
Telefon: (0 28 32) 122-991
Telefax: (0 28 32) 122-989
E-Mail: tourismus@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer