Inhalt

Innenstadt Kevelaer

 Hauptstraße mit Menschen

360-Grad-Rundgang

Kommen Sie mit uns auf eine virtuelle Reise in die Wallfahrtsstadt Kevelaer. Mit unserem 360-Grad-Rundgang können Sie die Kevelaerer Innenstadt aus verschiedenen Blickwinkeln entdecken und einzigartige Panoramen genießen.

Die erste Ausbaustufe des Rundganges umfasst Luftbilder, aus denen man in die Ortschaften fliegen oder in die Straßen und Plätze eintauchen kann. Der Betrachter erlebt einzigartige Panorama-Aufnahmen, kann sich aktiv in die Kulisse reinzoomen und informieren. Man kann virtuell schlendern und bummeln und dabei spielerisch auf Entdeckungstour gehen.

Angeregt wurde das Projekt von der Wirtschaftsförderung der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Busmannstraße und dem Verkehrsverein Kevelaer und Umgebung e.V. wurde das digitale Gemeinschaftsprojekt "Kevelaer in 360 Grad Panoramen" auf den Weg gebracht. Die Umsetzung es Projektes erfolgte durch die Kevelaerer Marketing- und Werbeagentur Oneline-Media in Zusammenarbeit mit dem Pressefotografen Gerhard Seybert, der mit einer speziellen Kugelbildkamera die Aufnahmen erstellte. So kann ein ganz neuer Blick auf die Wallfahrtsstadt Kevelaer ermöglicht werden. Ziel ist es, den Rundgang stetig auszubauen. Weitere Partner sind herzlich willkommen.

Hier geht es zum 360-Grad-Rundgang Kevelaer.

Historischer Stadtkern

Historische Gebäude, attraktive Einkaufsmöglichkeiten, abwechslungsreiche Gastronomie und reges Wallfahrtsgeschehen machen den besonderen Charme der Kevelaerer Innenstadt aus. Fast eine Million Besucher lassen sich jährlich davon verzaubern und kommen in den größten Marienwallfahrtsort Nordwest-Europas. Als Wallfahrer, Pilger, Touristen oder einfach zum Einkaufsbummel.

Herzstück der Innenstadt ist der ehrwürdige Kapellenplatz mit der Gnadenkapelle, die das Gnadenbild des Marienwallfahrtortes beheimatet. Umrahmt von Basilika, Priesterhaus, Kerzenkapelle, Forum Pax Christi und weiteren sakralen Gebäuden strahlt der Kapellenplatz eine besondere Ruhe und Geborgenheit aus.

Von hier aus gelangen Sie in die Fußgängerzonen mit Geschäften, Cafés und Restaurants. Auch das Niederrheinische Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte ist dort zu finden.

In regelmäßigen Abständen ist die Kevelaerer Innenstadt Gastgeber für vielfältige Veranstaltungen, wie zum Beispiel die „Kevelaerer Puppenspieltage“, das "Deutsch-Niederländische Künstlerdorf" oder die „Nacht der Trends“. Werfen Sie einfach einen Blick in unseren Veranstaltungskalender. Damit bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

 

 

 

Ansprechpartner

Nicole Wagener
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
Telefon: (0 28 32) 122-160
Telefax: (0 28 32) 122-989
E-Mail: nicole.wagener@kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer