Inhalt

Atempause im August

Logo der Atempause im August      
 

Atempause im August - Entspannung auf der Hüls

Im Zeitraum vom 07. bis zum 25. August bietet das Kevelaer Marketing in Kooperation mit  verschiedenen Partnern bei der Veranstaltung „Atempause im August“ wieder ein vielfältiges kostenfreies Sportangebot "Auf der Hüls" unter dem Motto „Gesund an Leib und Seele“ an.                                                                  

Vielfältiges Gesundheitsprogramm

Aufgrund der positiven Resonanz aus dem letzten Jahr seitens der Besucher und Partnern der Veranstaltung, werden auch in diesem Jahr wieder abwechslungsreiche Sportkurse zur Entspannung und Entschleunigung, aber auch zum Auspowern für Interessierte angeboten. In diesem Jahr werden neben den beliebten Kursen wie YIN Yoga, WingTsun oder Tai-Chi auch ganz neue Schnupper-Kurse wie Trendsport für Kinder und Jugendliche, Jump Aerobic und Entspannen mit Klängen angeboten. „Wir freuen uns sehr wieder so viele lokale Partner für die „Atempause im August“ gewinnen und somit den Interessierten ein solch abwechslungsreiches Kursprogramm anbieten zu können“, so Bernd Pool, Leiter Stadtmarketing Kevelaer. Das Kursangebot im Aktionszeitraum wird in diesem Jahr ausgeweitet indem nicht nur abends, sondern auch an mehreren Vormittagen verschiedene Kurse angeboten werden. Als kleine Stärkung gibt es auch in diesem Jahr wieder nach jeder Sporteinheit ein reichhaltiges Obstangebot von Edeka Brüggemeier oder Rewe Narzynski. Auch abseits der Sportkurse kann man "Auf der Hüls", Dank des künstlich aufgeschütteten Beachs, Energie tanken und richtiges Sommer-Feeling erleben. Einfach die Füße entspannt in den Sand stecken, die Sonne auf der Haut genießen und sich vom stressigen Alltag erholen.

Menschen stehen auf einer Wiese in einem Kreis und machen Yoga.

Bei der „Atempause im August“ findet abwechslungsreiches Sportprogramm statt, unter anderem ein YIN Yoga-Kurs.

 

Kevelaer Marketing und Volksbank an der Niers präsentieren Open-Air-Kino

Eine absolute Premiere feiert in diesem Jahr das Open-Air-Kino „Auf der Hüls“. Am 25. August können Kino-Liebhaber am Freitagabend um  21.00 Uhr den außergewöhnlichen Kinofilm „Doctor Strange“ auf der Freiluft-Leinwand genießen. Der Fantasy-/Science-Fiction-Film dreht sich um den brillanten Neurochirurgen Dr. Stephen Strange, gespielt von Benedict Cumberbatch, dessen Leben nach einem Autounfall völlig auf den Kopf gestellt wird. Auf der Suche nach Heilung für seine verletzten Hände, ohne die er nie wieder operieren kann, entdeckt er mächtige Magie an dem mystischen Ort Kamar-Taj in Nepal. Dort findet er sich schließlich an vorderster Front eines Kampfes gegen eine unsichtbare dunkle Macht wieder, die entschlossen ist, unsere Wirklichkeit zu zerstören. Der Eintritt ist frei und es dürfen neben Picknickdecken zum gemütlichen Sitzen auch eigene Verpflegung mitgebracht werden. Zu einem guten Kinofilm dürfen Popcorn und ein kühles Getränk natürlich nicht fehlen. Hierfür ist vor Ort durch Gastronomiestände auf der Hüls-Wiese ausreichend gesorgt.

Menschen sitzen vor einer Leinwand im Freien.

Das Highlight am Abschlussabend der „Atempause im August“ wird ein Open-Air-Kino auf der Wiese am Hoogemittagsweg sein.

Dank an Projekt-Partner

Das Kevelaer Marketing dankt allen Projekt-Partnern, die mit Ihrem Einsatz und ihrer Unterstützung die „Atempause im August“ möglich machen (Aufzählung in alphabetischer Reihenfolge): Edeka Brüggemeier, EWTO WingTsun Schule Kevelaer, Gisela Ingenwepelt, Kevelaerer SV 1890/1920 e.V., Kieswerke Welbers, Kneipp-Verein Gelderland e.V., Rewe Narzynski, self - Mein Markt (Kevelaer), SportBildungswerk, steps Gesundheits- und Fitnesszentrum, Therapiezentrum Bol & Greuel, Volkshochschule Kevelaer. Als Kooperationspartner beteiligen sich der KreisSportBund Kleve e.V. un die Volksbank an der Niers in diesem Jahr. „Nach dem tollen Start der Atempause im vergangenen Jahr möchten wir als Volksbank mit dafür Sorge tragen, dass auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Programm auf der Hüls angeboten werden kann“, beschreibt Michael Rütten, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Kevelaer, das Engagement der Bank und ergänzt: „Sportliche Aktivität, Entspannung oder einfach einmal die Seele baumeln lassen – für jeden ist etwas dabei. Und das direkt vor der Haustür – Klasse!“

Das Programm im Detail
Body & Mind

Therapiezentrum Bol & Greuel
Kursleiterin: Heike

Hier lernt man ganz leicht und in kleinen Schritten mit bewährten Entspannungsübungen wie progressive Muskelrelaxation, autogenem Training uvm. wieder kraftvoll und motiviert durch den Tag zu gehen und deinen eigenen Weg zur innernen Balance und Ruhe zu finden.

Montag, 07.08.2017 // 11.15-12.15 Uhr
Montag, 14.08.2017 // 11.15-12.15 Uhr
Montag, 21.08.2017 // 11.15-12.15 Uhr
Rehasport mittel

Therapiezentrum Bol & Greuel
Kursleiterin: Andrea

Dieser Kurs richtet sich an Personen mit orthopädischen Beschwerden. Gezielt wird hier der gesamte Bewegungsapparat gefördert vor allem in den Bereichen Mobilität, Vitalität und Muskelaufbau.

Mittwoch, 09.08.2017 // 10.15-11.15 Uhr
Mittwoch, 16.08.2017 // 10.15-11.15 Uhr
Mittwoch, 23.08.2017 // 10.15-11.15 Uhr
WingTsun

EWTO WingTsun Schule Kevelaer

Lernen Sie sich zu verteidigen! - Entspannt und in einer freundlichen Atmosphäre. Werden Sie fit! - Durch ein effektives und ganzheitliches Training. Haben Sie Spaß! - Beim Lernen einer faszinierenden Kampfkunst. Sie werden staunen was Ihr Körper kann!

Dienstag, 08.08.2017 // 10.00-11.00 Uhr
Dienstag, 15.08.2017 // 10.00-11.00 Uhr  
Dienstag, 22.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Jump Aerobic (Begrenzte Kursplätze*)

SportBildungwerk Kleve
Kursleitung: Erik Neundörffer

Es handelt sich um ein hocheffektives Training auf einem Mini-Trampolin. Es formt und strafft den Körper, verbessert die Kondition erheblich und schult nebenbei Körperkoordination und Gleichgewicht. Auch die Haltung wird positiv beeinflusst, da der Rücken gekräftigt wird. Die Schritte und Übungen sind sehr leicht zu erlernen und einfach mitzumachen. Jumping Fitness ist auch für Leute mit Gelenk-, Rücken-, Bandscheibenprobleme, Herzerkrankungen oder Übergewicht etwas. Ob Mann oder Frau, groß oder klein, Anfänger oder Fortgeschrittener, Jumping Fitness kann den individuellen Leistungsniveaus entsprechend gemacht werden und ist für jeden geeignet.

Dienstag, 08.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr

* Voranmeldung bei Kevelaer Marketing unter
02832 122-988
Nordic Walking

SportBildungwerk Kleve
Kursleitung: Bernhard Aymanns

Nordic-Walking ist ein sanftes, aber dennoch effektives Ganzkörpertraining unter Einsatz von speziellen Nordic Walking-Stöcken. Diese Sportart kann sowohl von geübten Sportlern wie auch von Sportanfängern ausgeübt werden! Durch den Einsatz der Stöcke werden Rücken, Knie- und Hüftgelenke im Vergleich zum normalen Walking entlastet. Durch den gesteigerten Energieaufwand (kraftvoller Einsatz der Arm- und Schultermuskulatur) werden mehr Kalorien, im Vergleich zum herkömmlichen Walking, verbraucht. Es ist ein Sport für jedes Alter, für erfahrende Sportler aber auch für Anfänger. Besonders geeignet ist diese Sportart, für Personen mit Übergewicht, Knie-, Hüft- oder Rückenproblemen.

Donnerstag, 10.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Zumba Fitness

SportBildungwerk Kleve
Kursleitung: Aloima Gallan-Castillo

Zumba Fitness ist ein Erlebnis und für jedermann geeignet! Das Workout basiert auf dem Prinzip „Fun and Easy to do". Für Zumba Fitness muss man nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Die flotten Melodien lassen die Anstrengung während des Trainings fast vergessen und so stehen der Spaß und das Miteinander in der Gruppe im Vordergrund. Noch nie war es leichter, fit zu werden, dabei überflüssige Kilos zu verlieren und einfach nur einen riesen Spaß zu haben. Zumba macht es möglich! Während des Workouts fühlt man sich einfach nur wohl. Und doch wird dem Körper so ganz nebenbei einiges abverlangt. Durch den hohen Kalorienverbrauch und den körperformenden Bewegungen unterstützt das Fitnesstraining beim Abnehmen.

Donnerstag, 24.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Wassergymnastik (Freibad Kevelaer)
SportBildungwerk Kleve
Kursleitung: Angela Elser

Die Kraft- und Konditionsübungen schonen aufgrund des Auftriebs des Wassers die Gelenke, Sehnen und den Rücken und kräftigen die Muskulatur sowie das Herz-Kreislaufsystem. Durch das angenehme Wasser können die Muskeln sich hervorragend entspannen. Durch den hohen Widerstand des Wassers sind die Übungen teilweise anstrengender als außerhalb des Wassers. Bei diesem Fitnesskurs kommen die positiven Seiten der Wassergymnastik für Gesundheit und Wohlbefinden demnach in idealer Weise zur Wirkung.

Donnerstag, 17.08.2017 // 10.00-11.00 Uhr
Dienstag, 22.08.2017 // 10.00-11.00 Uhr
Piloxing

SportBildungwerk Kleve
Kursleitung: Aloima Gallan-Castillo

Mit Boxen, Pilates und Tanzen zum Traumbody: Piloxing, die neue Trendsportart aus Hollywood, lässt Kilos purzeln, baut Muskeln auf und strafft den Körper. Piloxing kombiniert die kraftvollen schnellen Bewegungen von Boxen mit den ästhetischen und feinen Übungen von Pilates. Piloxing ist ein schweißtreibendes Intervall-Training mit dem Ziel, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen. Gleichzeitig wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Flexibilität, Beweglichkeit und Ausdauer werden bei dem Workout durch die Elemente aus dem Fitness-Boxen gefördert. Die Übungen, die unter dem Einfluss von Pilates stehen, kräftigen die tiefer liegenden Muskelgruppen und die Körperhaltung verbessert sich insgesamt. Die Phasen wechseln sich ab, vermischen sich teilweise und werden so zu echten koordinativen Herausforderungen. Unsere ausgebildete Piloxing-Trainerin wird euch richtig einheizen und für richtig viel Spaß sorgen.

Montag, 21.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
YIN Yoga

Gesundheits- und Fitnesszentrum Steps
Dozentin: Christina Schaller

Yin Yoga ist eine ruhige Yogapraxis, die eine effektive Form der Selbstheilung sein kann. Sie hilft, den Körper beweglich zu halten, den Fluss der Lebenskraft zu harmonisieren und "gefühlsmäßig" gelassen zu werden. Man nennt es auch Faszien-Yoga. Die Übungen werden ohne Muskelspannung und länger gehalten als in anderen Yogastilen und wirken dadurch auf die Faszien, die tieferen Bindegewebsschichten, die zum Beispiel häufig Auslöser von Rückenschmerzen sind. Die längere Verweildauer in den meist sitzenden und liegenden Haltungen fördert das Loslassen und hat eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem. Ein wertvoller Ausgleich in unserer schnelllebigen Leistungsgesellschaft, die von Kraft, Durchsetzungsvermögen und Zielstrebigkeit dominiert wird.

Freitag, 11.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Freitag, 18.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Freitag, 25.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Beach-Volleyball (Probetraining)

Kevelaerer SV 1890/1920 e.V.
Trainerin: Heike Thyssen

Mitmachen können alle, die bereits den Spaß am Volleyball entdeckt haben oder diese Sportart einfach mal ausprobieren wollen. Geboten werden, nach einer kurzen Einführung in die Grundtechniken, einige spielerische Übungen, die vor allem Spaß machen. Wichtig: Bitte denkt an bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränke!

Montag, 14.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Pilates

Kneipp-Verein Gelderland e.V.
Dozentin: Brigitte Aryee

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, welches die Beweglichkeit verbessert, die Fähigkeit der Körperwahrnehmung erhöht und die Kraft der Muskulatur steigert. Es wird die stabilisierende- und die Bewegungsmuskulatur trainiert. Außerdem wird durch das Einbeziehen der Atmung das Atemvolumen verbessert und der Abtransport der Schlackenstoffe gesichert.

Dienstag, 15.08.2017 // 18.30-19.30 Uhr
Entspannen mit Klängen

Kneipp-Verein Gelderland e.V.
Dozentin: Thekla Rütten

Die Teilnehmenden sind eingeladen, bei harmonischen Klangschalen-Klängen innezuhalten, deren entspannende Wirkung zu erspüren und sich u. a. bei einer Klangreise (klingende Fantasiereise) zu erholen.

Dienstag, 22.08.2017 // 11.00-12.00 Uhr
Gesundheits- und Fitnessgymnastik mit Musik

VHS
Dozentin: Ulla Reynders

Genießen Sie an einem Abend draußen die Einführung in ein ganzheitliches Bewegungsprogramm. Erfahren Sie, wie durch vielseitige Übungen zugleich die Mobilisation des Körpers und das allgemeine Wohlbefinden positiv beeinflusst werden.

Donnerstag, 17.08.2017 // 19.00-20.30 Uhr
Speziell für die ältere Generation:
Donnerstag, 24.08.2017 // 19.00-20.30 Uhr
Kwoon-Do Kampfkunst

Gisela Ingenwepelt, Frank Peters

Kwoon-Do beinhaltet als Kampfkunstsystem alle möglichen Kampf- undSelbstverteidigungstechniken. Das Training hat grundsätzlich folgende Inhalte: Meditation, Gymnastik, Grundtechniken, Partnerübungen und Formen.

Mittwoch, 09.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Mittwoch, 16.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Trendsport für Kinder & Jugendliche
(Ultimate Frisbee)


SportBildungwerk Kleve
Kursleitung: Christoph Kirstein

Die Frisbeescheibe ist nicht nur dazu da, um vom Hund zurückgebracht zu werden. Ultimate Frisbee ist ein weitgehend berührungsloser Mannschaftssport, der mit der 175 g schweren Kunststoffwurfscheibe gespielt wird.

Freitag, 25.08.2017 // 11.00-12.00 Uhr
Trendsport für Kinder & Jugendliche
(KIN Ball)


SportBildungwerk Kleve
Kursleitung: Christoph Kirstein

Mit einem Durchmesser von 1,20 m bei nur einem kg Gewicht ist der Kinball sicher kein alltägliches Sportgerät. Durch seine besonderen Flugeigenschaften fordert er Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer der Spieler, die in gleich drei Mannschaften gegeneinander spielen.

Dienstag, 22.08.2017 // 14.00-15.00 Uhr
Tai-Chi

Gisela Ingenwepelt

Durch langsame, gleichmäßig fließende Bewegungen wird der Körper, bei regelmäßiger Praxis, beweglicher in allen Gelenken, Muskeln und Bändern.

Dienstag, 08.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Mittwoch, 23.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr
Fitnessgymnastik für Jung und jung gebliebene -
egal ob Frau oder Mann


SportBildungwerk Kleve
Kursleitung: Annegret Grootens

Die Fitnessgymnastik steigert die grundlegenden körperlichen Eigenschaften, die für eine gute Form und das Sporttreiben benötigt werden. Dabei werden insbesondere die Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Kraft gefördert.

Montag, 07.08.2017 // 19.00-20.00 Uhr

Wichtige Dokumente zum Download

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.

Ansprechpartner

Eva Wältermann
Abteilung Kevelaer Marketing
Telefon: (0 28 32) 122-165
Telefax: (0 28 32) 122-77165
E-Mail: eva.waeltermann@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer