Seiten-Sprunganker zu:

Grabmale

Was ist bei der Errichtung von Grabmalen auf einem städtischen Friedhof zu beachten?

Für die Errichtung von Grabmalen auf den städtischen Friedhöfen in Kervenheim, Winnekendonk und Wetten ist eine Genehmigung erforderlich. Diese sollte zweckmäßigerweise durch den beauftragten Steinmetz bei der Stadtverwaltung beantragt werden. Sie können aber auch das nachfolgende Formular verwenden.

Die Genehmigung wird immer dem Nutzungsberechtigten der Grabstätte übersandt, auch dann, wenn der Antrag durch einen beauftragten Steinmetz gestellt wurde.

Bei weiteren Fragen zu dieser Dienstleistung wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Ansprechpartner.

Formulare

Antrag Grabmal