Seiten-Sprunganker zu:

Besuche bei Ehejubiläen

Zum Tag Ihrer Goldenen Hochzeit (50 Jahre), Ihrer Diamantenen Hochzeit (60 Jahre), der Eisernen Hochzeit (65 Jahre) sowie der Gnadenhochzeit (70 Jahre) wird Ihnen ein Vertreter der Wallfahrtsstadt Kevelaer persönlich gratulieren. Die Stadtverwaltung wird Sie anschreiben und Sie auf Ihre Rechte hinweisen. In diesem Zuge wird auch abgefragt, ob Ihre Daten beispielsweise an die örtliche Presse weitergegeben werden dürfen. Nur wenn eine Einwilligung vorliegt, dürfen Ihre Daten an die stellvertretenden Bürgermeister, die Ortsvorsteher oder die Presse weitergegeben werden. Falls Sie keinen Widerspruch einlegen werden, erfolgt im Vorfeld des Besuchs eine Terminabsprache durch die mit Ihrem Besuch beauftragten Personen. Sie werden dann gefragt, ob Sie einen Besuch mit einer persönlichen Gratulation und der Übergabe einer kleinen Aufmerksamkeit wünschen.

Auch wenn Ihre Eheschließung nicht in Kevelaer stattgefunden hat, besuchen die Vertreter der Wallfahrtsstadt Sie gerne, sofern Sie Ihren Wohnsitz in Kevelaer oder in einer der Kevelaerer Ortschaften haben.

Ansprechpartner

Claudia Poen

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Rathaus)

Peter-Plümpe-Platz 12

47623 Kevelaer