Seiten-Sprunganker zu:

Asylbewerberleistungen

Wirtschaftliche Hilfe nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Leistungen für Asylbewerber und Flüchtlinge sind im Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) geregelt (Grundleistungen für Ernährung, Kleidung, Gesundheits- u. Körperpflege sowie Gebrauchs- und Verbrauchsgüter des Haushalts). Weitere Leistungen sieht das Gesetz u.a. bei Krankheit, Schwangerschaft und Geburt vor.

Kindern von oben genannten Leistungsbeziehern ist der Zugang zu allen Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes zu gewähren.

Die Zuweisungen der Asylbewerber und Flüchtlinge erfolgen in der Wallfahrtsstadt Kevelaer durch die Bezirksregierung.

Ansprechpartner

Brigitte Keysers

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Hoogeweg)

Hoogeweg 71

47623 Kevelaer