Seiten-Sprunganker zu:

Ahnenforschung

Viele Bürgerinnen und Bürger interessieren sich für Ahnenforschung. Das Stadtarchiv ist Ihnen bei der Suche nach Ihren Vorfahren behilflich.

Im Stadtarchiv sind Geburtsregister nach 110 Jahren, Heiratsregister nach 80 Jahren und Sterberegister nach 30 Jahren einsehbar.

Im Jahr 2018 können eingesehen werden:

Geburtenregister bis 1907
Heiratsregister bis 1937
Sterberegister bis 1987

Jüngere Urkunden sind beim Standesamt zu finden. Auskünfte aus den Büchern des Standesamts können nur Personen verlangen, auf die sich der Eintrag bezieht sowie deren Ehegatten, Lebenspartner, Vorfahren und Abkömmlinge.

Für jeden Suchvorgang im Archiv werden Gebühren erhoben. Die Gebühren schwanken je nach dem Aufwand und werden auch dann fällig, wenn die Suche ergebnislos geblieben ist. Die genaue Höhe der Gebühren finden Sie in der Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Kevelaer unter den Punkten 12 bis 19.