Inhalt

Umgestaltung des Kapellenplatzes mit den begleitenden Plätzen Johannes-Stalenus-Platz und Luxemburger Platz in Kevelaer

Datum: 29.04.2017

AusschreibungsdatenAusschreibungsinformationen
Objekt:Umgestaltung des Kapellenplatzes mit den begleitenden Plätzen Johannes-Stalenus-Platz und Luxemburger Platz in Kevelaer
Auftraggeber:Stadt Kevelaer, Der Bürgermeister, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer
Planung:Stadt Kevelaer, Der Bürgermeister, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer - Fachbereich 2
Vergabeverfahren:Verhandlungsverfahren mit Teilnehmerwettbewerb gemäß § 17 VGV
Art des Auftrages:Planung der Freianlagen gemäß §§ 38 HOAI ff. (Leistungsphase 1 bis 3)
Ausführungsort:Kapellenplatz, 47623 Kevelaer
Umfang:

Der Auftrag umfasst die Planung der Freianlagen gemäß §§ 38 HOAI ff. (Leistungsphase 1 bis 3).

Zunächst ist die Abgabe eines Teilnehmerantrages gefordert. Die Anforderungen an den Teilnehmerantrag sind die Angebotsunterlagen zu entnehmen.

Art der Vergabe:Eine Aufteilung in Lose ist nicht vorgesehen.
Planungsleistung:TGA-Planung
Ausführungsfrist:Planung der Freianlagen
Anforderung:E-Vergabe:
Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen können kostenlos auf der Vergabeplattform des Deutschen Ausschreibungsblattes (www.deutsches-ausschreibungsblatt.de, unter der Vergabenummer S-KEV-2017-0016) eingesehen und heruntergeladen werden.
Gebühr:entfällt
Abgabe Teilnehmerantrag:Zentrale Vergabestelle
Rathaus
Peter-Plümpe-Platz 12
47623 Kevelaer
Zimmer 203 bis zum 30.05.2017, 10:30 Uhr
Angebotssprache:Deutsch
Bieter:Bei der Angebotsöffnung sind Bieter und ihre Bevollmächtigten nicht zugelassen.
Eröffnung:Der Eröffnungstermin ist am Dienstag, den 30.05.2017 um 10:30 Uhr im Zimmer 203, des Rathauses, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer
Sicherheiten:Entfällt
Zahlungsbedingungen: 
Nachweise:
  • Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
    Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind.
  • Des Weiteren wird auf die Bekanntmachung im EU-Amtsblatt (Bekanntmachungs-Nr.: 163669-2017 (2017-04-29)) sowie auf der Vergabeplattform des Deutschen Ausschreibungsblattes verwiesen.
Zuschlags-/Bindefrist:Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 13.10.2017.
Kriterien der Auftragserteilung:Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind in den Beschaffungsunterlagenaufgeführt.
NebenangeboteÄnderungsvorschläge:Nebenangebote sind nicht zugelassen.
Sonstiges: 
  
Interne Nr.:2.1-01-17

Ansprechpartner

Michael Simons
Abteilung Zentrale Dienste
Telefon: (0 28 32) 122-209
Telefax: (0 28 32) 122-77209
E-Mail: michael.simons@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer