Inhalt

Gesundheitstage 2018

Datum: 17.04.2018

„pro-fit“ Veranstaltungszeitraum 01.05.2018 – 30.08.2018

„Worum geht’s?“

Mit der Aktion „pro-fit“ möchten wir den Gedanken „Wie halten wir uns gesund?“ aufgreifen und dabei den Blick auf die Bereiche Ernährung – Bewegung – Entspannung richten.

Es gibt bereits eine Vielzahl von Angeboten in Kevelaer, die sich mit dem Thema Gesundheit beschäftigen. Es muss nicht immer etwas Neues überlegt werden, sondern die alltäglichen, schon vorhandenen Dinge sind wichtig, um Gesundheit selbstverständlich werden zu lassen und wirksam zu leben.

Die einzelnen Aktionen sollen eine Beteiligung möglichst vieler Kinder und Jugendlichen zum Ziel haben.

Mit „pro-fit“ möchten wir Einrichtungen (KiTa, OGS, …), Schulen und Vereinen die Möglichkeit geben ihre Angebote zu präsentieren und darzustellen welche Möglichkeiten es in Kevelaer bereits gibt.

Wir möchten Kinder, Jugendliche, Familien und Fachkräfte einladen, sich aktiv daran zu beteiligen, gemeinsam „neue“ Erfahrungen zu sammeln, Spaß zu haben, etwas zu erleben und vielleicht auch neue Kontakte zu knüpfen.

Aufgrund der bisher gemachten Erfahrungen besteht „pro-fit“ aus zwei Bausteinen:

Der Wettbewerb (hierfür wird eine Anmeldung und Vorstellung der Aktion benötigt)

Das Familien-Picknick (jeder ist eingeladen, Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung erforderlich)

„pro-fit“ ist eine Veranstaltung des

Jugendamtes der Wallfahrtsstadt Kevelaer in Kooperation mit:

Lebenshilfe Gelderland

SOS-Kinderdorf Niederrhein e. V.

Städt. Kindergarten „Spatzennest“

Jugendzentrum „Kompass“

Der Wettbewerb …

„Wie halten wir uns gesund?“ Ernährung – Bewegung – Entspannung

In der Zeit vom 01.05. bis 30.08.2018 können Einrichtungen (KiTa, OGS, …), Schulen und Vereine Aktionen durchführen (zumindest einen Teil der Aktion sollte in diesen Zeitraum fallen).

Anmeldungen dazu bitte an Ruth Trötschkes (Kontakt, siehe unten)

Veranstaltungsorte:

Die Aktionen können in der jeweiligen Tageseinrichtung/ Schule durchgeführt werden.

Besuche seitens des Planungsteams können, nach Absprache mit den Teilnehmern, erfolgen.

Die einzelnen Aktionen werden beim Familien-Picknick (am 02.09.2018) vorgestellt und von einer Jury bewertet.

Dazu fertigen die teilnehmenden Einrichtungen/ Schulen/ Vereine eine Dokumentation (Foto, Schrift, Kurzfilm, usw.) an.

Die Bewertung findet nach vorgegebenen Kriterien (wie z. B. Beteiligung, Inklusion, Nachhaltigkeit, …)  statt.

Die Jurymitglieder:

Herr Dr. Pichler (Bürgermeister)

Herr Reudenbach (Leiter der öffentlichen Begegnungsstätte/ Künstler)

Herr Dr. Ogundare (ehem. Kinderarzt in Kevelaer)

Frau Dr. Balzen (Ernährungsberaterin)

Kinder und Jugendliche

Preis:

Spiel- und Buchmaterial im Wert von 250 Euro

(Auch die Besucher/ innen des Familien-Picknicks dürfen einen Punkt für eine der vorgestellten Aktionen abgeben. Die Einrichtung (Aktion), für die die meisten Besucherpunkte abgegeben wurden erhält einen „EXTRA“ Besucherpokal.)

Das „Familien-Picknick“ 02.09.2018/ 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Jugendzentrum „Kompass“/ Mensa, Sport- und Rasenflächen, Kroatenstraße 87 in Kevelaer.

Kinder, Jugendliche und Familien sind eingeladen in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam zu picknicken und zum chillen – Ernährung und Entspannung.

Es werden Fingerfood und Getränke zur Verfügung gestellt (solange der Vorrat reicht).

Es darf auch gerne etwas mitgebracht werden.

Die geplanten Aktionen, wie z. B. Action-Balls, Hüpfburg, Kreativprojekt, „Pfad der Sinne“, Jolinchen, ein Märchenzelt, … sollen zum aktiven Dabeisein motivieren – Bewegung und Entspannung.

Musikalische Unterstützung von der „Radio Rookie“ Rockband (Kreismusikschule Geldern)

Sehenswertes: „Rauf auf den Wasserturm“

Ein kulturelles Event (evtl. ein „Puppenspieler für groß und klein“) ist noch in Planung.

Logo der Gesundheits-Tage:

Button Gesundheitstage

Kontakt:

Ruth Trötschkes

Jugendamt Wallfahrtsstadt Kevelaer

Jugendhilfeplanung/ Netzwerkkoordination

Hoogeweg 71
47623 Kevelaer

Tel.: (02832) 122 626

ruth.troetschkes@kevelaer.de

Wichtige Dokumente zum Download

Ansprechpartner

Ruth Trötschkes
Abteilung Pädagogische Dienste
Telefon: (0 28 32) 122-626
Telefax: (0 28 32) 122-77626
E-Mail: ruth.troetschkes@kevelaer.de
Adresse: Hoogeweg 71, 47623 Kevelaer