Inhalt

„Hundeerziehungsberater auf 6 Pfoten“ zu Gast im Konzert- und Bühnenhaus: 1 – 2 oder 3 – Die Live-Show von Holger Schüler für Menschen mit und ohne Hund

Datum: 09.05.2018

Lehrreich wie ein Besuch in der Hundeschule, amüsant wie eine Comedy-Veranstaltung und so nah an der Realität, dass sich die Zuschauer sofort in beschriebene Situationen hineinversetzen können – Holger Schüler wird mit seinem neuen Programm „1 – 2 oder 3“ in Kevelaer begeistern. Am Dienstag, 09. Oktober, um 19.00 Uhr zeigt der Hundeversteher die richtige Herangehensweise bei der Arbeit mit dem Hund, egal ob mit 1, 2 oder 3 Tieren und immer mit Witz und vollem Körpereinsatz.

„Der Hundeversteher“ bekannt aus Fernsehen

Der durch die SWR-Serie „Der Hundeversteher“ bekannte Holger Schüler beschäftigt sich bei seinem Programm mit dem Trend der Mehrhundehaltung. In Deutschland leben weit über 9 Millionen Hundehalter und über 80 Prozent der Hundehalter haben irgendein Problem mit ihrem Hund. Ziel der Show ist demnach nicht nur die Unterhaltung, sondern ein Team aus Mensch und Hund zu bilden. Das Wesen und die Sprache der Hunde stehen immer im Vordergrund und so werden in der Show sicherlich nicht nur für Hundebesitzer Fragen aus dem Alltag geklärt.

Eintrittskarten für die amüsante und lehrreiche Bühnenshow „1 – 2 oder 3“ mit Holger Schüler, sind ab dem Verkaufsoffenen Sonntag, 27. Mai, zum Preis von 25,00 € im Service-Center im Erdgeschoss des Rathauses, Peter-Plümpe-Platz 12, Tel.-Nr.: 02832 / 122 – 150 bis -153, erhältlich.

Das Stadtmarketing weist darauf hin, dass es nicht gestattet ist, Hunde mit in die Show zu bringen. Holger Schüler wird zwei seiner Hunde mitbringen.

Der "Hundeerziehungsberater" Holger Schüler posiert, flankiert von zwei Hunden, für ein "Gruppenbild".
Holger Schüler wird mit seinen zwei Hunden am Dienstag, 09. Oktober, um 19.00 Uhr zu Gast im
Konzert- und Bühnenhaus sein. Eintrittskarten sind ab dem 27. Mai erhältlich.

 

Ansprechpartner

Lisa Püplichuisen
Abteilung Service-Center Stadtmarketing und Kultur
Telefon: (0 28 32) 122-162
Telefax: (0 28 32) 122-989
E-Mail: lisa.pueplichuisen@kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer