Inhalt

Stadt & Energie

Die Stadt Kevelaer beschäftigt sich aktiv mit den Themen "Energie & Klima" und hat bereits eine Reihe von Initiativen und Projekten im Hinblick auf einen rationellen Umgang und Einsatz der Energie in der Kommune eingeleitet. Die Maßnahmen zur Energieeinsparung, zur Reduzierung der Treibhausgase und zum Einsatz von erneuerbaren Energien führen zu einer Verbesserung des kommunalen Energiesystems und entlasten das Klima und die Umwelt.

Klimaschutzlogo der Stadt Kevelaer

European Energy Award
Logo der European Energy Award

Als wichtiger Grundstein zur Verbesserung des Energiesystems der Kommune nimmt die Stadt Kevelaer am European Energy Award teil. Bereits seit neun Jahren wird jährlich ein Kontroll- und Bewertungsprozess der kommunalen energetischen Strukturen durchgeführt. Ziel ist die Zertifizierung mit dem European Energy Award. In diesem Jahr steht das externe Audit an.


Weitere Informationen zum European Energy Award

Energiemanagerin setzt Teilklimaschutzkonzept um
Logo Klimaschutzinitiative

Für die kommunalen Liegenschaften wurde im Jahr 2009 ein Teilkonzept zum Klimaschutz erstellt. Wichtige energetische und anlagentechnische Daten der Gebäude wurden aufgenommen und ausgewertet. Potentiale zur Energieeinsparung und Handlungsempfehlungen sind aufgedeckt worden.


Weitere Informationen zum Teilklimaschutzkonzept…


Der "Klimaschutzmanager für die eigenen Liegenschaften der Stadt Kevelaer" soll die im Teilklimaschutzkonzept beschriebenen Maßnahmen zur Energie- und Kosteneinsparung umsetzen. Seine Aufgabe ist die Einführung eines nachhaltigen Energiemanagements für die Stadt Kevelaer.


Weitere Informationen zum Klimaschutzmanager…

Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Kevelaer
Logo des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Die Stadt Kevelaer hat ein Integriertes Klimaschutzkonzept für den gesamten Stadtbereich erarbeitet. Das Klimaschutzkonzept dient als Entscheidungs- und Planungshilfe im kommunalen Klimaschutzmanagement. Es soll realistische und umsetzungorientierte Handlungsmöglichkeiten zur Reduzierung von CO2-Emissionen aufzeigen. Die lokalen Akteure sind aktiv in den Klimasprozess eingebunden worden und spielen eine wichtige Rolle bei der Ausarbeitung und Umsetzung der Projekte.


Weitere Informationen zum Integrierten Klimaschutzkonzept der Stadt Kevelaer…

Energiebericht der städtischen Gebäude
Bild von der Begegnungsstätte in Kevelaer

Energiemanagement und Klimaschutz gehören in vielen Städten und Gemeinden zu einer nachhaltigen und effizienten Bewirtschaftung der städtischen Liegenschaften. Die Themenfelder Energieversorgung, Energieerzeugung, Energieverteilung und Klimaschutz sind zentrale Aufgabenschwerpunkte in der Verwaltung. Der Energiebericht der städtischen Liegenschaften der Stadt Kevelaer für das Jahr 2014 ist die 5. Fortschreibung. Er liefert eine überschaubare Dokumenation und Bewertung der Verbrauchs- und Kostenentwicklung der Energie- und Wasserversorgung der kommunalen Gebäude.


Weitere Informationen zum Energiebericht der städtischen Gebäude …

Photovoltaikanlagen
Bild von der Fotovoltaikanlage auf der Zweifachturnhalle in Kevelaer

Die Schulen in Kevelaer sind eigene Energieerzeuger von CO2-neutralem Strom. Auf den Dachflächen der Schulen und Turnhallen befinden sich Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 105 kWp. Auf dem Rathaus ist eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 17,6 kWp.


Weitere Informationen zu den Photovoltaikanlagen…

Energetische Projekte
Sanierte Fassade Schulzentrum Hüls

Viele energetische Projekte und Maßnahmen zur Sanierung von Gebäudeteilen, Heizungen und veralteten Beleuchtungsanlagen führen zu einer Reduzierung der Energieverbräuche und somit auch zu verringerten Kosten und CO2-Emissionen. Die Fassade am Schulzentrum wird in mehreren Bauabschnitten saniert. Im letzten Jahr ist die Heizungsanlage in der St. Antonius-Grundschule erneuert worden.


Weitere Informationen zu den Energetischen Projekten…

Ansprechpartner

Ina Mattner
Abteilung Gebäudemanagement
Telefon: (0 28 32) 122-739
Telefax: (0 28 32) 122-77739
E-Mail: ina.mattner@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer