Seiten-Sprunganker zu:

Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen und Belange der Seniorinnen und Senioren in der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Er kümmert sich darum, die Themen „Älterwerden“ und „Alter“ als Querschnittsthema in der Kommunalpolitik zu verankern, damit die Bedürfnisse älterer Menschen berücksichtigt werden. Ziel der Arbeit ist es aber auch, das Miteinander von Jung und Alt in der Wallfahrtsstadt Kevelaer zu verbessern und zu fördern.

Der Seniorenbeirat besteht aus dreizehn vom Rat der Wallfahrtsstadt Kevelaer gewählten Mitgliedern und jeweils einer Vertretung der jeweiligen Ratsfraktionen. Stellvertreterinnen und Stellvertreter unterstützen die Arbeit des Seniorenbeirats und können beratend an den Sitzungen teilnehmen, die regelmäßig alle zwei Monate stattfinden.

In der Sitzung des Rates der Wallfahrtsstadt Kevelaer vom 03.11.2020 sind folgende Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Seniorenbeirats benannt worden:

Mitglieder des Seniorenbeirats:

1. Bay, Karl - Brunefeldsweg 48/47625 Kevelaer

2. Bonse, Karin - Hoher Weg 37/47626 Kevelaer

3. Borman, Liesel - Am Wasserturm 4/47623 Kevelaer

4. Dr. Bolten, Helmut - Kolbestraße 10/47623 Kevelaer

5. Geurtz, Gerhard - Heykampring 17b/47623 Kevelaer

6. Grader, Günter - Koxheidestraße 28/47623 Kevelaer

7. Haas, Katharina - Gerberweg 52/47624 Kevelaer

8. Lipka, Josef - Weberstraße 37/47623 Kevelaer

9. Marchi, André - Ottersring 14/47627 Kevelaer

10. Metten, Waltraud - Koxheidestraße 43/47623 Kevelaer

11. Neuhaus, Helga - Holbeinstraße 2/47623 Kevelaer

12. Pauls, Josef - Bachstraße 26/47623 Kevelaer

13. Pichler, Stephanie - Annastraße 10/47623 Kevelaer

Stellvertretende Mitglieder des Seniorenbeirats:

14. Dr. Grobe, Horst - Haydnstraße 41/47623 Kevelaer

15. Kieven, Hans - Gelderner Straße 153/47623 Kevelaer

16. Fischer, Gerald - Rheinstraße 72/47623 Kevelaer

Die Fraktionen entsenden die folgenden Mitglieder in den Seniorenbeirat:

CDU

17. Jacobs, Manfred - Koxheidestraße 50/47623 Kevelaer - Stellvertretung: Jacobs, Herbert - Achterhoeker Schulweg 2/47626 Kevelaer

SPD

18. Herrmann, Ursula - Klostergarten 7/47623 Kevelaer - Stellvertretung: Brünken, Peter - Buchenweg 13/47624 Kevelaer

Bündnis 90/Die Grünen

19. Hünerbein-Ahlers, Ulrich - An de Bleek 17/47626 Kevelaer - Stellvertretung: Angenendt, Heinz-Peter - Josefstraße 9/47623 Kevelaer

KBV

20. Winkels, Gottfried - Blumenstraße 7/47623 Kevelaer - Stellvertretung: Pathe, Siegfried - Noldestraße 47/47623 Kevelaer

FDP

21. Hendricks, Jürgen - Meisenweg 3/47626 Kevelaer - Stellvertretung: Frieske, Dr. Heinz - Bachstraße 21/47623 Kevelaer

Mitglieder des Seniorenbeirats während einer Sitzung

Den Vorsitz im Seniorenbeirat übernimmt Frau Liesel Ellen Borman.

Ellen Borman
Am Wasserturm 4
47623 Kevelaer

Telefon: 02832 979923
E-Mail: b.seniorenbeirat@kevelaer.de

Als Stellvertretung wurde Herr Josef Lipka gewählt.

Bei Fragen zu den Protokollen wenden Sie sich gerne an den Schriftführer Herrn Gerd Geurtz.

Gerd Geurtz
Heykampring 17b
47623 Kevelaer

Telefon: 02832 1311
E-Mail: g.seniorenbeirat@kevelaer.de

Termine und Veranstaltungen

Die Sitzungen des Seniorenbeirats sind öffentlich.

Sitzungstermine 2021
DatumUhrzeitVeranstaltungsort
09.11.202116:00Ratssaal, 2. Etage, Rathaus
   
   

Bitte beachten Sie:

Ausschließlich Geimpfte, Genesene und negativ Getestete haben Zugang zu Sitzungen

Die Teilnahme an Sitzungen der Gremien der Wallfahrtsstadt Kevelaer ist ab sofort im Rahmen der Corona-Pandemie nur noch Personen gestattet, die einen der „3G-Faktoren“ erfüllen: also Geimpften, Genesenen und negativ Getesteten. Diese Vorschrift gilt aufgrund der Bestimmungen der aktuellen Coronaschutzverordnung.

Getestete Personen sind Menschen, die über ein nach der Corona-Test und-Quarantäneverordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines Corona-Tests verfügen. Ein Antigen-Schnelltest darf dabei höchstens 48 Stunden zurückliegenden, ein von einem anerkannten Labor bescheinigter PCR-Test ebenfalls höchstens 48 Stunden.

Die Verpflichtungen bestehen auch für Besucherinnen und Besucher der Sitzungen. Es ist darauf zu achten, dass sichergestellt ist, dass der Test für die gesamte Dauer der Sitzung - auch bei einem etwaigen längeren Sitzungsverlauf - Gültigkeit hat. Personen, die den Nachweis nicht führen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen.

Zudem besteht die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske (mindestens „OP-Maske“) beim Betreten des Gebäudes. Die Maske kann am Sitzplatz abgenommen werden.

Die Sitzungen finden aufgrund der Coronapandemie unter Berücksichtigung besonderer Hygienemaßnahmen statt. Diese sind der aktuellen Coronaschutzverordnung zu entnehmen.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne an die Mitglieder des Seniorenbeirats wenden oder an die unten aufgeführte Kontaktperson bei der Wallfahrtsstadt Kevelaer, die Ihnen gerne behilflich ist oder einen Kontakt zum Seniorenbeirat vermittelt.