Seiten-Sprunganker zu:

Schwimmkurse im Hallenbad

Schwimmen lernen im Hallenbad Kevelaer!

Bereits seit vielen Jahren werden durch die städtischen Mitarbeiter Schwimmkurse im Hallenbad angeboten. Diese Kurse erfreuen sich stets großer Beliebtheit. Durch eine kindgerechte Vermittlung der Kursinhalte, sollen die Kinder hier zunächst an erste Schwimmbewegungen herangeführt und im Verlauf des Kurses das Ziel „Seepferdchen“ erreicht werden.

Mit den Schwimmkursen im Hallenbad soll zudem dazu beigetragen werden, die steigende Zahl an Nichtschwimmern zu verringern und bereits frühzeitig für eine gute Grundausbildung beim Schwimmen zu sorgen. Der Spaß an der Bewegung im Wasser soll hierbei vermittelt und gefördert werden.

 

Kursdaten Schwimmkurs: 
Kursdauer:18 Übungseinheiten in einem 6-Wochenzeitraum
Kursziel:Schwimmabzeichen „Seepferdchen“
Kursgebühr:120,00 € inkl. 19 % MwSt. (bitte beachten Sie die „Anmeldebedingungen und weiteren Informationen“)
Kurszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag

Jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr oder 18:00 bis 19:00 Uhr (Zeiten inkl. Umziehen)

Die 1. Unterrichtsstunde findet nach Absprache an einem Samstag statt.

Teilnehmerzahl je Kurs:

Grundsätzlich 10 Teilnehmer je Kurs

(weitere Informationen unter „Teilnehmer je Kurs“)

Mindestalter:5 Jahre

Die Schwimmkurse finden parallel zum öffentlichen Familienbad im Nichtschwimmerbereich des Hallenbades statt. Die Leitung der Kurse übernehmen die städtischen Mitarbeiter und werden dabei, falls nötig, durch Hilfskräfte der Schwimmorganisationen unterstützt.

Aufgrund der großen Nachfrage und des Bedarfs an Schwimmkursen besteht regelmäßig eine Wartezeit bis zur Teilnahme. Eine frühzeitige Anmeldung und Registrierung, auch bereits vor Erreichen des Mindestalters, wird daher empfohlen. Der unter Downloads aufgeführte Anmeldevordruck kann hierzu ausgefüllt im Hallenbad abgegeben oder an den unten genannten Ansprechpartner geschickt werden.

Der genaue Kursbeginn wird vorab durch die Schwimmmeister telefonisch mitgeteilt.

 

Teilnehmer je Kurs:

Grundsätzlich sollen je Kurs 10 Kinder unterrichtet werden. Aufgrund der Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus und zum schnellstmöglichen Abbau der bestehenden Warteliste soll die maximale Teilnehmerzahl zunächst auf 20 Kinder erhöht werden.

 

Anmeldebedingungen und weitere Informationen:

Mit der Anmeldung zum Schwimmkurs erklären die Erziehungsberechtigten gleichzeitig ihr Einverständnis zur Teilnahme.

Nach erfolgter Anmeldung erfolgt eine schriftliche Bestätigung. Die Kursgebühr ist mit der schriftlichen Anmeldebestätigung vor Kursbeginn auf das Konto der Wallfahrtsstadt Kevelaer zu überweisen. In der Kursgebühr ist sowohl der Eintritt als auch das entsprechende Abzeichen (Seepferdchen) nach bestandener Prüfung enthalten.

Die Stornierung einer Anmeldung ist bis zu 10 Tage vor Beginn des Kurses kostenfrei möglich, aus wichtigem Grund auch später. Mit Beginn des Kurses ist dieser nicht mehr stornierbar und es erfolgt keine Erstattung der Kursgebühr. 

Sofern die gewünschten Kurszeiten bereits ausgebucht sind, erfolgt zunächst ein Vermerk auf der Warteliste. Sobald eine Kursteilnahme möglich ist, erfolgt eine Information per Mail, Telefon oder Post.

Es gilt die Haus- und Badeordnung für das Hallenbad Kevelaer. Zudem sind das aktuelle Infektionsschutz- und Zugangskonzept zum Hallenbad sowie die Aushänge im Bad zu beachten.

Den Anweisungen der Kursleitung und des Aufsichtspersonals ist stets Folge zu leisten.

 

Die Anmeldung zum Schwimmkurs kann sowohl im Hallenbad Kevelaer abgegeben oder per Mail bzw. postalisch an den u.g. Ansprechpartner geschickt werden.

 

 

WICHTIG! Kooperation mit der Kerpenkate-Stiftung und mögliche Kostenübernahme:

Das Schwimmkurs-Angebot erfolgt durch die Wallfahrtsstadt Kevelaer in Kooperation mit der Kerpenkate-Stiftung zur Ausbildungsförderung im Rahmen der allgemeinen Kinder- und Jugendhilfe. Für das übergeordnete Ziel der Teilnahme aller Kevelaerer Kinder an den angebotenen Schwimmkursen, besteht, im Falle eines Bezuges von laufenden Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II, Sozialgesetzbuch XII oder dem Asylbewerberleistungsgesetz, die Möglichkeit der Kostenübernahme durch die Kerpenkate-Stiftung. Zum Nachweis fügen Sie der Anmeldung Ihres Kindes bitte den aktuellen Leistungsbescheid bei.

Weitere Voraussetzung für die Kostenübernahme ist, dass Ihr Kind in Kevelaer wohnt. Die Bestätigung der Kostenübernahme erfolgt mit der Anmeldebestätigung.

 

Downloads

Anmeldung Schwimmkurs (PDF 311 KB)

Ansprechpartner

Andreas Baers

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Hoogeweg)

Hoogeweg 71

47623 Kevelaer