Kevelaer blüht auf

Sponsoring der Herbstbepflanzung in der Innenstadt durch die Gartenbaubetriebe:

Dirk Angenendt, Walter Baumann & Söhne, Eurofleurs, Günter Gesthüsen & van Loon, Halmans, Gartenbau Boland, Gartenbau Heekeren, Gartenbau Hubert Janßen, Gartenbau Thoenissen

BetriebFotoPflanze

Gartenbau Dirk Angenendt,

Gartenbau Gesthüsen & van Loon,

Eurofleurs

Nahaufnahme einer Pflanze

Erica darleyensis (Englische Heide)

stammt aus der Kulturform Erica carnea und Erica erigena, gehört zur Familie der Erikagewächse (Ericaceae), liebt einen sonnigen Standort und einen trockenen bis frischen Boden, blüht von Oktober bis Mai, ist winterhart bis -18°C, eignet sich flächig als Bodendecker in Gruppen, Steingärten und Gefäße, Heidegarten.

Pflege: Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmässig versorgt ist. Nach der Blüte kräftig zurückschneiden.

Gartenbau Thoenissenlila, gelbe Blumen in einem Korb

Viola cornuta (Horn-Veilchen)

stammt aus Pyrenäen und Nord-Spanien, gehört zur Familie der Veilchengewächse (Violaceae), liebt einen sonnigen, nicht zu heißen bis halbschattigen Standort und einen locker und humoser, durchlässigen Boden, blüht von April bis Juni und im Herbst, ist winterhart bis -15°C, verwendbar im Beet, in Steingärten, auf dem Balkon und in Schalen.

Pflege: Ein Rückschnitt nach der ersten Blüte ist empfehlenswert.

Gartenbau Hubert Janßen,

Eurofleurs,

Walter Baumann & Söhne,

Boland

Lila, grüne und weiße Pflanzen in Blumentöpfen

Calluna Beauty Ladies und Garden Girls (Knospenblüher Besenheide)

stammt aus Mittel- und Nordeuropa, gehört zur Familie der Erikagewächse (Ericaceae), liebt einen sonnigen oder halbschattigen Standort und einen durchlässigen Boden, blüht von September bis Dezember, ist winterhart, verwendbar für Garten, Grab, Terrassen und Balkonkasten.

Pflege: Staunässe vermeiden

Gartenbau Halmanseine grüne Pflanze mit roten Beeren in einem Topf

Gaultheria procumbens (Scheinbeere)

stammt aus Nordamerika, gehört zur Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae), liebt einen sonnigen oder halbschattigen Standort und einen sauren und humusreichen Boden, blüht von Juli bis August, ist frosthart, kann als

Bodendecker für Garten, Grab, Terrasse und Balkon verwendet werden, Arzneipflanze gegen rheumatische Erkrankungen und Nervenschmerzen, befreiende Wirkung bei Erkältung.

Pflege:  längere Trockenzeiten vermeiden

Eurofleursgrün, lilane Pflanze im Beet

Erica gracilis

stammt aus Südafrika, gehört zur Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae), benötigt einen sauren, humosen Boden und muss feucht gehalten werden, blüht von August bis Dezember, ist nicht winterhart, einmaliger Frost von -1-2° C wird vertragen, kann in Balkonkästen, Beeten aber auch als Grabbepflanzung verwendet werden

Pflege: pflegeleicht, regelmäßiger Rückschnitt nach der Blüte (alle zwei Jahre) erhöht die Blühwilligkeit

Gartenbau Heekerengrüne Pflanze im Beet

Carex brunnea (Große Braun Segge)

stammt aus Südostasien, gehört zur Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae), liebt einen sonnigen bis halbschattingen Standort und einen durchlässigen Boden, blüht von Mai bis Juni, ist nicht winterhart, überwintern bei 5-10 °C frostfrei, kann in Winterbalkonkästen, Schalen, Kübel, Steingärten, Staudenbeete verwendet werden

Pflege: Staunässe vermeiden, 4- bis 8-wöchige Gaben mit Flüssigdünger von April bis September

Gartenbau Heekerengrüne Pflanze im Beet

Carex oshimensis ‚Evergreen‘

stammt aus Südostasien, gehört zur Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae), liebt einen halb- bis schattingen Standort und einen durchlässigen Boden, blüht von April bis Mai, ist winterhart, kann als Kübelpflanze und zur Gruppenbepflanzung verwendet werden.

Pflege: Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Sorgen Sie für Sonnenschutz bei Kahlfrost in rauhen Lagen.

Gartenbau Heekerengrüne Pflanze im Beet

Carex oshimensis ‚Evergold‘

stammt aus Südostasien, gehört zur Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae), liebt einen halbschattingen Standort und einen durchlässigen Boden, blüht von April bis Mai, ist nicht winterhart, kann als Mauerschatten, im Beet, als Gehölzrand verwendet werden.

Pflege: In Beeten unter Laubgehölzen sollte man das herabgefallene Laub im Herbst einfach liegen lassen. Es schützt die Pflanzen und verwandelt sich mit der Zeit in wertvollen Humus. Zur Wachstumsphase im Frühjahr kann man zudem etwas Dünger geben.

Gartenbau Heekerengrüne Pflanze im Beet

Carex morowii ‚Ice dance‘

stammt aus Südostasien, gehört zur Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae), liebt einen halb- bis schattingen Standort und einen durchlässigen Boden, blüht von Frühling bis Sommer, ist winterhart, kann als Bodendecker, unter Gehölzen, am Gehölzrand und im Freiland verwendet werden.

Pflege: Staunässe vermeiden

Gartenbau Heekereneine grau grüne Pflanze

Fincinia truncata (Ice crystal)

stammt aus Südostasien, gehört zur Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae), liebt einen sehr sonnigen Standort, blüht von Juni bis Juli, ist nicht winterhart, ist auch als Zimmerpflanze geeignet.

Pflege: Staunässe vermeiden

Gartenbau Heekerenrötliche Gräser in einem Beet

Imperata cyclindrica ‚Red baron‘ (Japanisches Blutgras)

stammt aus Japan, gehört zur Familie der Süßgräser (Poaceace), liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen durchlässigen Boden, ist nicht winterhart, kann für Beete, Freiflächen und Kübel verwendet werden.

Pflege: im Winter nach der Pflanzung empfiehlt sich ein Winterschutz, im Frühjahr können die alten Halme bodeneben abgeschnitten werden.