Datenschutzinformation Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

1. Veranstalterin

Veranstalterin des Gewinnspiels ist die Wallfahrtsstadt Kevelaer, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen kann jede natürliche Person, die vor Ort eine KevelaerCard im Wert von mindestens 10,00 € im Gewinnspielzeitraum (siehe 3.) erwirbt. Ausgeschlossen sind alle an der Konzeption und der Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen, sowie deren Familienmitglieder. Beim Gewinnspiel werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die alle erforderlichen Angaben ausgefüllt haben. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmende verantwortlich. Jeder Teilnehmende kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die Veranstalterin ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt werden.

3. Gewinnspielzeitraum

Der Zeitraum des Gewinnspiels erstreckt sich vom 01.06.2022 bis zum 30.06.2022 23:59 Uhr.

4. Durchführung & Abwicklung

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch den Kauf einer KevelaerCard vor Ort im Wert von mindestens 10,00 €. Unter allen volljährigen Käufern einer KevelaerCard innerhalb des angegebenen Zeitraums wird der Gewinner unter Ausschluss des Rechtswegs ausgelost. Die Gewinner werden vom Veranstalter über die Sozialen Medien der Wallfahrtsstadt Kevelaer sowie über die Presse indirekt benachrichtigt. Eine Barauszahlung oder Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist ausgeschlossen. Sollte die Gewinnerin/ der Gewinner sich innerhalb von 3 Wochen telefonisch oder per E-Mail nicht melden, behält sich die Veranstalterin vor, die Auslosung zu wiederholen. Die Veranstalterin ist berechtigt, das Gewinnspiel jederzeit aus wichtigem Grund zu beenden. Ein solcher liegt insbesondere dann vor, wenn der Ablauf des Gewinnspiels in unzulässiger Weise beeinflusst oder der Versuch einer solchen Einflussnahme unternommen wurde. Die Veranstalterin ist darüber hinaus berechtigt, das Gewinnspiel zu verlängern.

5. Gewinne

1. Platz            Familien-Jahreskarte für das Freibad Kevelaer

2. Platz            Jahreskarte für eine Person für die Bauernhof-Erlebnisoase Irrland

3. Platz            Jahreskarte für eine Person für die Bauernhof-Erlebnisoase Irrland

Die Gewinne sind nicht übertragbar und können nicht in bar ausgezahlt werden; die Veranstalterin ist berechtigt, den jeweiligen Gewinn kurzfristig auszutauschen.

6. Datenschutz

Die Teilnehmenden übermitteln mit diesem Formular der Wallfahrtsstadt Kevelaer personenbezogene Daten (Name, E-Mail-Adresse und Telefonnr.). Die Wallfahrtsstadt Kevelaer speichert diese und verwendet sie ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels, d.h. zur Benachrichtigung der Gewinner. Die Wallfahrtsstadt Kevelaer verarbeitet diese Daten unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung. Insoweit wird auf die Datenschutzinformation gemäß Artikel 13 DS-GVO verwiesen, welche auf der Internetseite der Stadtverwaltung Kevelaer unter www.kevelaer.de abrufbar ist.

Die Teilnehmenden stimmen zu, dass die Veranstalterin seine/ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck des Gewinnspiels elektronisch erfasst und bearbeitet. Im Falle eines Gewinns erklärt sich der/die Gewinner*in mit der Veröffentlichung seines/ihres Namens sowie des Wohnortes einverstanden.

Nach Ablauf der Aktion und Abholung der Gewinne werden die personenbezogenen Daten gelöscht.

Verantwortlicher:

Verantwortliche Person im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist der Bürgermeister der Wallfahrtsstadt Kevelaer, Herr Dr. Dominik Pichler, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer, Telefonnumer: (0 28 32) 1 22-2 06, E-Mail: dominik.pichler@kevelaer.de.

Datenschutzbeauftragte:

Die rechtlichen Grundlagen bzw. Voraussetzungen werden durch die Datenschutzbeauftragte der Wallfahrtsstadt Kevelaer, Frau Nina Neunheuser geprüft und überwacht. Die Datenschutzbeauftragte ist unter der Telefonnummer (0 28 32) 1 22-2 04 und unter der E-Mail-Adresse datenschutzbeauftragte@kevelaer.de erreichbar.

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Beschwerden über das Vorgehen der Wallfahrtsstadt Kevelaer in dieser datenschutzrechtlichen Angelegenheit richten Sie bitte an die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf unter der Telefonnummer: (02 11) 3 84 24-0 oder E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de.