Aktuelle Informationen und Angebote für Eltern, Kinder und Jugendliche

Aktuelle Informationen für Familien

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus‘ und um eine Ansteckung möglichst zu vermeiden, sind beginnend mit dem 15.03.2020 zahlreiche Einrichtungen, in denen Angebote für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien stattfinden, geschlossen. Dies betrifft sowohl Bildungs-, Beratungs- als auch Freizeiteinrichtungen.

Eltern sind teilweise verunsichert und auf der Suche nach Informationen zum Umgang mit der aktuellen Situation bzw. mit unterschiedlichen Fragestellungen. Möglicherweise kommt es zu Fragen, Sorgen oder Situationen (auch familiären Konflikten), in denen Eltern nicht mehr weiter wissen und sich gerne beraten lassen würden. Aber wo kann wer diese Beratung oder Hilfe bekommen, wo doch Behörden und Einrichtungen geschlossen haben und persönliche Kontakte nicht „erlaubt“ sind.

Beratung und Hilfe beim Jugendamt

Das Jugendamt der Wallfahrtsstadt Kevelaer bietet Eltern, Kindern und Jugendlichen einen telefonischen Beratungsdienst an. Von montags bis donnerstags können Sie sich in der Zeit von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr bei uns melden.

Entweder unter der Telefonnummer (0 28 32) 122 852 oder per E-Mail: asd@kevelaer.de.

Ergänzender Link zum „Allgemeinen sozialen Dienst“.

Kinder und Jugendliche, die noch niemanden beim Jugendamt kennen und sich nicht trauen dort anzurufen, können sich auch gerne, mit ihren Fragen an das Jugendzentrum „Kompass“ wenden. Vielleicht kennt ihr die dort arbeitenden Menschen bereits und würdet euch gerne von diesen beraten lassen. Auch wenn das Jugendzentrum derzeit geschlossen ist, so sind die Mitarbeiter*innen telefonisch erreichbar.

Kontaktdaten/Wichtige Rufnummern
Für Eltern, Kinder und Jugendliche
KontaktKontakt überHomepage
Allgemeiner sozialer Dienst/JugendamtTelefon: (0 28 32) 122 852, montags bis donnerstags von 9 bis 19 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr, E-Mail: asd@kevelaer.deASD/Jugendamt
Mitarbeiter*innen des Jugendzentrum KompassTelefon: (0 28 32) 95 17 10, montags bis freitags von 8 bis 16 UhrJugendzentrum Kompass
Nummer gegen Kummer (Elterntelefon)Telefon: (08 00) 11 10 550, montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr und dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr  (es wird auch ein "Chat" und E-mail-Angebot angeboten)Nummer gegen Kummer
Nummer gegen Kummer (Kinder- und Jugendtelefon)Telefon: 116 111, montags bis freitags von 14 bis 20 Uhr und montags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr (es wird auch ein "Chat" und E-mail-Angebot angeboten)Nummer gegen Kummer
Kindertageseinrichtungen und KindertagespflegeTelefon: (0 28 32) 122 851, montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 UhrKindertagesbetreuung
Aktuelles zum Begrüßungsdienst

Der Begrüßungsdienst der Wallfahrtsstadt Kevelaer (auch Kevelaerer KinderService genannt), bei dem Familien mit Neugeborenen und zugezogene Familien mit Kindern bis 3 Jahren besucht werden, muss derzeit, aus den bereits genannten Gründen, ausgesetzt werden. Bei diesem Begrüßungsangebot werden den Familien Informationen, über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten „in und um Kevelaer herum“, nach Hause gebracht.

Aktuell können sich Eltern hier über Angebote informieren. Geben Sie einfach auf der Internetplattform "KeKS-online" ein, wonach Sie suchen. Die Ergebnisse, bzw. die Angebote in der näheren Umgebung, werden Ihnen dann angezeigt.

Informationen zu Beratungsangeboten „Online“

Weitere Informationen und Online-Beratungsangebote können über folgende Links abgerufen werden:

Kevelaer:

Außerhalb von Kevelaer:

Hinweise zu finanziellen Mitteln
Informationen zu finanziellen Hilfen für Familien finden Sie unter:
Merkblätter als Download

Folgende Informationsblätter stellt der schulpsychologische Dienst des Kreises Kleve als Download zur Verfügung:

Links zur Kinderseiten