Inhalt

Kinder-Tagespflegestellen

Kindertagespflege im Jugendamt Kevelaer Kindertagespflege ist neben dem Betreuungsangebot in den Kindergärten ein Angebot für Eltern mit Kindernvon 0-14 Jahren. Kindertagespflegepersonen (Tagesmütter) dürfen maximal 8 fremde Kinder aber höchstens 5 Kinder gleichzeitig in Rahmen der Tagespflege betreuen. Die Tagespflege überschreitet in der Regel 15 Std./Woche Betreuungszeit. Die Namen der Kinder sind dem Jugendamt mitzuteilen. Für die verschiedenen Aufgaben in Zusammenhang mit der Kindertagespflege stehen im Jugendamt die nachfolgenden Ansprechpartnerinnen bzw. Ansprechpartner zur Verfügung:

Aufgaben von Frau Quickert-Messmer (Tel (0 28 32) 122-603, Sozialarbeiterin) :

  • Vermittlung von Tagespflegekindern
  • Treffen mit den Kindertagespflegepersonen (Netzwerk)
  • Beratung und Begleitung von Kindertagespflegeverhältnissen
  • Beratung von Eltern
  • Kooperation mit den Familienzentren „Am Broeckhof" und "Sternschnuppe"

Aufgaben von Frau Christina Geurtz (Tel (0 28 32) 122-601, Verwaltung) :

  • Auszahlungen an die Kindertagespflegepersonen

Aufgaben von Frau Annika Ketelaer (Tel (0 28 32) 122-609, Verwaltung) :

  • Berechnung der Elternbeiträge

Kategorie-Auswahl

Überspringen: Kategorie-Auswahl

Zurück zur Kategorie-Auswahl


Tabelle überspringen

Name Stadtteil
Baack, Jennifer Kevelaer
Brüggemann Sylvia Wetten

Überspringen: Liste der Einträge

  • Einträge 1 - 2

Weitere Vernetzungsmöglichkeiten und Informationen:

Ansprechpartner

Janine Lübeck
Abteilung Pädagogische Dienste
Telefon: (0 28 32) 122-605
Telefax: (0 28 32) 122-77605
E-Mail: janine.luebeck@kevelaer.de
Adresse: Hoogeweg 71, 47623 Kevelaer