Seiten-Sprunganker zu:

Wie geht Photovoltaik?

Ihre Fragen beantwortet

Am 15. und 24. September lädt die Klimaschutzmanagerin der Wallfahrtsstadt Kevelaer, Dr. Nina Jordan, alle Interessierten zu einem Solarspaziergang ein.

Beim Solarspaziergang lernen Sie Photovoltaik näher kennen. Sie kommen mit den Eigentümern von Photovoltaik-Anlagen ins Gespräch und erfahren, wie die Erfahrungen mit der Technik, dem Ertrag, dem Preis-Leistungsverhältnis usw. ausfallen. Was war die Motivation, wie funktioniert die Technik, ist die Größe ausreichend, wo kann ich mich beraten lassen, hat es sich gelohnt; das sind einige der Fragen, die mögliche Interessenten sich vor der Entscheidung stellen mögen und die an dem Tag beantwortet werden. Mit dabei ist auch ein Energieberater sowie ein Solarteur, die für weitere Fragen zur Verfügung stehen.

Das Angebot richtet sich an Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern. Die Termine sind: Wetten 15.9., Kevelaer 24.9., jeweils von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Termine für weitere Ortschaften sind in Planung. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Plätze sind aufgrund der Corona-Beschränkungen begrenzt. Die Anmeldung erfolgt bei Nina Jordan, Klimaschutzmanagerin, unter klimaschutz@kevelaer.de oder 02832 122-740.

Ansprechpartner

Nina Jordan

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Rathaus)

Peter-Plümpe-Platz 12

47623 Kevelaer