Seiten-Sprunganker zu:

Veranstaltungen I. Quartal 2020 melden

Die Weihnachtsartikel in den Geschäften kündigen es bereits an: 2019 neigt sich so langsam dem Ende hin. Ein tolles Jahr mit einer Vielzahl an abwechslungsreichen Veranstaltungen in der Wallfahrtsstadt Kevelaer liegt hinter uns. Von Traditionellem über Kunst und Kultur bis hin zu Sport und Gesundheit war alles geboten. Sicherlich hält auch das kommende Jahr zahlreiche Highlights für Bürger und Besucher bereit. Höchste Zeit für alle Unternehmen, Vereine und Veranstalter ihre öffentlichen Veranstaltungen, die zwischen Januar und März 2020 stattfinden, beim Stadtmarketing zu melden. Neben einem handlichen Faltblatt, das für jedes Quartal gedruckt und verteilt wird, gibt es auch einen digitalen Veranstaltungskalender, der unter www.kevelaer-tourismus.de abrufbar ist. Zudem werden die Termine an alle relevanten Pressevertreter des Kreises Kleve versendet, um mit einer Veröffentlichung in den lokalen Zeitungen auf die Termine aufmerksam zu machen.

Die Veranstaltungs-Meldungen können sowohl telefonisch (unter der Nummer 02832 / 122-166) als auch schriftlich (Stadtmarketing, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer, Telefax-Nummer 02832 / 122-989) oder per E-Mail an stadtmarketing@kevelaer.de erfolgen. Auch online ist die Nennung der Veranstaltungen unter der Rubrik „Veranstaltungen“ auf der Homepage der Wallfahrtsstadt Kevelaer (www.kevelaer-tourismus.de) möglich. Die Aufnahme der Termine in den mehrseitigen Veranstaltungskalender ist kostenfrei. Redaktionsschluss ist Mittwoch, 04. Dezember 2019.

 

Verschiedene Veranstaltungskalender liegen auf einem Tisch

Der Veranstaltungskalender erscheint jedes Quartal und ist immer prall gefüllt mit Terminen für Bürger und Besucher.

Ansprechpartner

Stadtmarketing Service-Center

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Rathaus)

Peter-Plümpe-Platz 12

47623 Kevelaer