Seiten-Sprunganker zu:

Termine der Reparatur-Initiative im 2. Halbjahr 2019

Die reparierBar öffnet Tür und Tor für alle, die etwas zum Reparieren haben.

Unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ finden in Kevelaer immer am ersten Dienstag im Monat die öffentlichen Treffen der ehrenamtlichen Reparierhelfer statt, die sich dem Trend zur Wegwerfgesellschaft entgegenstellen. Zwischen 16.30 Uhr und 19.30 Uhr kann jede/jeder Kaputtes zum Reparieren mitbringen, sich helfen lassen und Tipps bekommen. Wichtig dabei: Die Teile dürfen nur so groß sein, dass man sie selbst tragen kann. Große Geräte wie Waschmaschinen und Fahrräder sind von der reparierBar ausgeschlossen. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass es bei großer Besucherzahl zu gewissen Wartezeiten kommen kann und bitten um Verständnis. Das Warten kann bei einem Plausch mit Kaffee, kalten Getränken, Kuchen und belegten Brötchen überbrückt werden. Alle Angebote sind kostenlos, jedoch freuen die Freiwilligen sich über eine Spende.

Die Adresse ist: Kroatenstraße 87 (neben der Mensa). Die Einfahrt dorthin beginnt am hinteren Ende des Parkplatzes gegenüber der Shell-Tankstelle.

Termine für 2019 sind: 2. Juli, 6. August, 3. September, 1. Oktober, 5. November, 3. Dezember. Die Termine und weitere Infos findet man auch unter ReparierBar.

Ansprechpartner

Nina Jordan

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Rathaus)

Peter-Plümpe-Platz 12

47623 Kevelaer