Seiten-Sprunganker zu:

Ende der Freibad-Saison - Wiederöffnung Hallenbad

Die Freibad-Saison 2020 neigt sich dem Ende entgegen. Ab Dienstag, 01.09.2020, ist das städtische Freibad in Kevelaer geschlossen. Der Bäderverein und die Wallfahrtsstadt Kevelaer bedanken sich bei allen Schwimmgästen in dieser durch das Corona-Virus geprägten Saison.

Ab Dienstag, 01.09.2020, ist dann das Hallenbad Kevelaer zu den bekannten Öffnungszeiten wieder geöffnet. Das Mehrzweckbecken des Hallenbades kann voraussichtlich ab dem 07.09.2020 wieder genutzt werden.

Als Grundlage für den Betrieb des Hallenbades während der Corona-Virus-Pandemie wurde ebenfalls ein individuelles Infektionsschutz- und Zugangskonzept nach der geltenden Coronaschutzverordnung entwickelt.

Neben Vorgaben zum Infektionsschutz, insbesondere in Bezug auf einzuhaltende Mindestabstände und die Hygiene im Bad, wurden hier Maßnahmen zur Steuerung des Besucherstroms, der maximalen Besucherzahlen im Bad und zur Kontaktnachverfolgung festgelegt.

Die maximale Besucherzahl, die während des öffentlichen Schwimmens im Bad sein darf, wurde nach den Vorgaben der Coronaschutzverordnung auf 45 Personen von Montag bis Freitag und 60 Personen am Wochenende festgesetzt. Sollte diese Zahl erreicht werden, muss der Eingang zum Bad geschlossen werden und es können erst neue Besucher eingelassen werden, wenn Besucher das Bad verlassen haben.

Zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten muss zudem jeder Besucher ein entsprechendes Kontaktformular ausfüllen und beim Zutritt zum Bad vorzeigen. Hier werden sowohl Zutritt als auch später das Verlassen des Bades durch die Mitarbeiter dokumentiert.

Nähere Informationen und das entsprechende Kontaktformular erhalten Sie über die Internetseite der Wallfahrtsstadt Kevelaer www.kevelaer.de. Das Kontaktformular kann in Ausnahmefällen auch direkt im Bad ausgefüllt werden.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von vier Wochen werden die Daten unwiederbringlich gelöscht, wenn während der Inkubationszeit keine COVID-19-Erkrankung bei einer Kontaktperson festgestellt wurde. 

Unter der Telefonnummer 02832 78355 sind die Mitarbeiter des Hallenbades für weitere Informationen zu erreichen.

Ansprechpartner

Andreas Baers

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Hoogeweg)

Hoogeweg 71

47623 Kevelaer