Seiten-Sprunganker zu:

Aktuelle Coronaverordnungen ab 22.02.2021

Die Corona-Infektionszahlen machen in Nordrhein-Westfalen weiterhin deutliche Einschränkungen des Alltags notwendig.

Bitte halten Sie sich auch bei den wegen des tollen Frühlingswetters wieder vermehrt draußen stattfindenden Tätigkeiten weiterhin an die wichtigen Regelungen:

  • Kontakte reduzieren
  • Mindestabstand einhalten
  • Maske tragen
  • Hygiene beachten

Die aktualiserten Fassungen der CoronaSchVO, der CoronaBetrVO, der CoronaFleischwirtschaftVO und der QuarantäneVO finden Sie unter Downloads.