Seiten-Sprunganker zu:

Advents- und Krippenmarkt 2019

Die Vorbereitungen für 2019 laufen auf Hochtouren!

Endlich ist es soweit. Wärmende Sonnenstrahlen, fröhliches Vogelgezwitscher und farbenprächtige Blüten sind Boten des bevorstehenden Frühlings. Menschen bepflanzen ihre Gärten und genießen erste Pausen auf den Terrassen der Straßencafés. So natürlich auch in der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Aber es gibt Ausnahmen: Eine kleine Gruppe von engagierten Personen befindet sich gedanklich bereits im Winter – genauer gesagt in der Adventszeit. Denn „nach dem Advents- und Krippenmarkt“ bedeutet „vor dem Advents- und Krippenmarkt“. Zumindest für das Organisationsteam rund um den Veranstalter Event- und Marketingagentur Kevelaer UG.

Alleinstellungsmerkmal und Highlight des Kevelaerer Advents- und Krippenmarktes wird auch in diesem Jahr die Krippe mit den lebendigen Tieren im Forum Pax Christi  sein. Hier findet an den Wochenenden immer das beliebte Krippenspiel mit Karl Timmermann statt. Seit Jahren ist die große Krippe das Herzstück des Marktes. Ochse, Esel und Schafe bringen dabei nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Besonders Esel Hermann hat schon einen eigenen kleinen Fan-Club.

Bevor es dann am 30. November 2019 losgeht gibt es für das Team noch viel zu tun. Vom Standaufbau bis zum kleinsten Birnchen der Beleuchtung muss alles ins Detail geplant werden. Auch Neuerung wird es wieder geben. „Wir möchten uns stetig weiterentwickeln“, betont Winfried Janssen (Geschäftsführer der Event- und Marketingagentur Kevelaer und Marktmeister). Eine Neuigkeit verrät er schon jetzt: „In diesem Jahr werden wir den Advents- und Krippenmarkt erstmals über die Länge von insgesamt 4 Wochen anbieten. Vom 30. November bis zum 22. Dezember.“ Das war, laut Organisations-Team, ein Wunsch von Ausstellern und Besuchern zugleich, dem man gerne nachkommt.

Im Forum Pax Christi sind bereits alle Standplätze vergeben. Auf dem Kapellenplatz gibt es noch wenige Restplätze. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich noch kurzfristig an das Organisationsteam wenden unter der E-Mail Adresse info@kevelaerer-krippenmarkt.de oder der Telefonnummer (0 28 32) – 54 70.

Esel Hermann Frühling 2019 04 2019 300

Untertitel:

Esel Hermann genießt den Frühling in seinem Zuhause -  der Bauernhof-Erlebnisoase Irrland in Kevelaer. Die Arbeiten zum Krippenmarkt überlässt er lieber dem Organisations-Team.

Ansprechpartner

Nicole Wagener

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Rathaus)

Peter-Plümpe-Platz 12

47623 Kevelaer