Inhalt

fahrRad-Pause

mehrere Fahrradfahrer fahren durch Kevelaer

Am 02. Juli 2017 findet die erste fahrRad-Pause in Kevelaer statt. Von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr dreht sich auf dem Peter-Plümpe-Platz alles rund um das Thema Fahrrad.

Im Jubiläumsjahr „200 Jahre Fahrrad“ wirft Kevelaer den Blick „zurück in die Zukunft“: vom historischen Laufrad bis zum E-Bike, City-Bike, Mountain-Bike, Kinderrad, Cargo-Bike, Liegerad, Spezialrad und Ninebot . Die fahrRad-Pause ist eine Freiluft-Messe für Alle - zum Anfassen und Probefahren.

Abwechslungsreiche Aktionen und ein buntes Unterhaltungsprogramm erwarten die Besucher. Einrad-Workshops, Mühlen-Rad, Verkehrssicherheits-Parcours, Angebote für Kinder und vieles mehr laden zum Mitmachen ein. Unter Anleitung der Künstlerin Tatjana van Went wird am Veranstaltungstag sogar ein Kunstwerk entstehen. Das Fahrrad steht natürlich auch hier im Mittelpunkt. Alle Besucher sind eingeladen ihre Gedanken in das Gemeinschaftswerk einzubringen.

Partner aus den Bereichen Tourismus, Fitness, Gesundheit und Sicherheit infomieren vor Ort über ihre Angebote.

Wer sofort aktiv werden möchte, schließt sich den kurzen geführten Radtouren durch Kevelaer und die Umgebung an. Für Besucher ohne Fahrrad stehen die grünen Leihfahrräder von NiederrheinRad zur Verfügung.

 

Programm und Aktionen

Programm und Aktionen  
Stadtführungen:

Erkunden Sie Kevelaer in Begleitung eines Gästeführers auf einem Stadtrundgang des Verkehrsvereins Kevelaer und Umgebung e.V..

Uhrzeit: 13.00 Uhr und 14.30 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Treffpunkt: Info Wallfahrt am Kapellenplatz

Bewachter Fahrradparkplatz und Pannenhilfe:

Wer mit dem eigenen Drahtesel anreist, kann diesen sicher auf dem bewachten Fahrradparkplatz der Fahrradstation Lebenshilfe Gelderland, direkt am Veranstaltungsgelände, unterbringen. Hier gibt es auch einen Pannenservice für kleine Reparaturen.

 

Historische Zweirad-Ausstellung:

Zum Jubiläumsjahr "200 Jahre Fahrrad" werfen wir mit Zweirad Peters einen Blick zurück in die Geschichte der Zweiräder.

Soziale Kunstaktion:

Ein Kunstprojekt für Alle. Auf der fahrRad-Pause entsteht, unter Anleitung der Künstlern Tatjana van Went, ein Gemeinschaftswerk zum Thema Fahrrad. Mitmachen ausdrücklich erwünscht.

Fahrradverleih:

Sie sind nicht mit dem eigenen Fahrrad angereist und möchten sich dennoch aktiv in den Sattel schwingen? Dann nutzen Sie doch eines der markanten grünen Räder von NiederrheinRad - dem Fahrradverleihsystem für die ganze Region.

Obstgarten:

Ein klassischer Biergarten ist sicher jedem bekannt. Doch was ist eigentlich ein Obstgarten? Edeka Brüggemeier und self - mein Markt Kevelaer laden Sie zu einer gesunden Pause ein.

Verkehrssicherheitparcours:

Testen Sie Ihr Wissen im Straßenverkehr auf dem Verkehrsparcours der Verkehrswacht Kreis Kleve e.V..

Stempelstation Niederrheinischer Radwandertag:

Die Teilnehmer des Niederrheinischen Radwandertages erhalten ihre Etappenstempel am Informationsstand von Kevelaer Marketing direkt vor dem Rathaus Kevelaer.

Einrad-Workshops:

Der Radsportverein Falke Kervenheim zeigt, was auf einem Rad alles möglich ist. Wer möchte darf sich unter professioeneller Anleitung gleich selbst ausprobieren.

Spinningkurse:

Fahrradfahren funktioniert nicht nur outdoor. Das Gesundheitszentrum Steps informiert ausführlich über Spinningkurse - inklusive Probevorführung. Wer möchte kann sich sofort selbst betätigen. Ab aufs Spinningrad und mitmachen.

Unfallprävention:

Wie hoch ist die Restaufprallgeschwindigkeit bei Unfällen mit E-Bikes und Pedelecs? Was sind die häufigsten Unfallursachen? Auf der Aktionsfläche der Verkehrsunfallprävention der Polizei Kreis Kleve können Besucher den sogenannten Blindflug in einer optischen Darstellung nachvollziehen.

Kibaz-Fahrradabzeichen:

Das Jugendteam des KreisSportBund Kleve e.V. bietet das Kibaz-Fahrradabzeichen an. Kibaz bedeutet Kinderbewegungsabzeichen und ist ein innovatives Bewegungsangebot, das speziell für drei- bis sechsjährige Kinder entwickelt wurde.

Mountainbikeparcours:

Auf und ab geht es auf dem Mountainbike-Parcours desSportBildungswerk Kleve . Geeignet für Jugendliche und Erwachsene.

Bike-Looping:

Mit unserem Bike-Looping geht es hoch hinaus - eine Radtour zum abheben. Wer schafft es stark genug in die Pedale zu treten und den Überschlag zu vollenden?

Segnung:

Um 17.30 Uhr sind alle Besucher mit ihren Fahrrädern zur Segnung auf den Kapellenplatz eingeladen.

Verlosung Niederrheinischer Radwandertag:

Die Verlosung für die Teilnehmer des Niederrheinischen Randwandertages findet um 17.00 Uhr auf dem Peter-Plümpe-Platz statt.

  

 

 

Aussteller

Hier finden Sie alle Aussteller der 1. fahrRad-Pause in Kevelaer in alphabetischer Reihenfolge.

AusstellerAngebotInternetseite
AOK RheinlandGewinnspiel und weitere Aktionen "Rund um Fahrradsicherheit"Link zum Anbieter
ARAG HauptgeschäftsstelleFahrradversicherung mit Aktionsrabatt, Gewinnspiel, GlücksradLink zum Anbieter
Bed & Breakfast BergOpwaertsBett & Bike zertifizierter ÜbernachtungsbetriebLink zum Anbieter
Bed & Breakfast GiesenBett & Bike zertifizierter ÜbernachtungsbetriebLink zum Anbieter
Burg BoetzelaerÜbernachtungsbetrieb mit Angeboten für FahrradfahrerLink zum Anbieter
Duisburg Kontortouristische Informationen rund um das Thema Radfahren in DuisburgLink zum Anbieter
Fahrrad Service BoschFahrradhändlerLink zum Anbieter
Fahrradstation Lebenshilfe Gelderlandbewachter Fahrradparkplatz und PannenstationLink zum Anbieter
France-Bike GmbHRadreisen in Frankreich und weiteren europäischen LändernLink zum Anbieter
Gesundheits- und Fitnesszentrum stepsSpinningkurse: Vorführung und ProbetrainingLink zum Anbieter
HNF Heisenberg GmbHFahrradherstellerLink zum Anbieter
Hotel Herberg de LindehoeveBett & Bike zertifizierter ÜbernachtungsbetriebLink zum Anbieter
Huka DeutschlandTherapiefahrräder, Dreiräder, begleitetes FahrradfahrenLink zum Anbieter
Jüergen Frommhold FahrräderAusstellung von Oldtimer FahrrädernLink zum Anbieter
KED-HelmsystemeFahrradhelme (am Stand der Verkehrsunfallprävention Polizei Kreis Kleve)Link zum Anbieter
KOGA-FahrräderVeranstaltungstruck (Partner von Zweirad Peters)Link zum Anbieter
KreisSportBund Kleve e.V.Kibaz-FahrradabzeichenLink zum Anbieter
NiederrheinRadFahrradverleihsystem für die Region NiederrheinLink zum Anbieter
Niederrhein Tourismus GmbHtouristische Informationen rund um das Thema Radfahren am NiederrheinLink zum Anbieter
Profile WeysFahrradhändlerLink zum Anbieter
Radsportverein Falke KervenheimKunst- und Einrad Schaufahren und ProbetrainingLink zum Anbieter
Spezialrad-Verkauf AppelbaumFahrradhändlerLink zum Anbieter
SportBildungswerk KleveInformationsstand und Aktionsfläche mit Parcours für Kinder, Mountainbike und Kibatz FahrradabzeichenLink zum Anbieter
Tetrion SpezialräderLiegeräder, Liegedreiräder, TransporträderLink zum Anbieter
Verkehrsunfallprävention Polizei Kreis Kleveoptische Darstellung Blindflug und Informationen zu Fahrradunfällen, - ursachen und - vermeidung 
Verkehrswacht Kreis Kleve e.V.VerkehrssicherheitsparcoursLink zum Anbieter
Wirtschaftsförderung Kreis Kleve GmbHInformationen zum Thema Radfahren und Aktivitäten im Kreis KleveLink zum Anbieter
Zemo-FahrräderZEG-Veranstaltungstruck (Partner von Zweirad Michalik)Link zum Anbieter
Zweirad MichalikFahrradhändler und ZEG-VeranstaltungstruckLink zum Anbieter
Zweirad PetersFahrradhändler und KOGA-VeranstaltungstruckLink zum Anbieter

 

Ansprechpartner

Nicole Wagener
Stabsstelle Kevelaer Marketing
Telefon: (0 28 32) 122-160
Telefax: (0 28 32) 122-989
E-Mail: nicole.wagener@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer